02

Jul

Festival gegen den Strom

Spannende Veranstaltungen zum Kulturerleben zu „Epochen und Episoden“ ein.

Das Festival Gegen den Strom ist eines der großen Sommerfestivals in Rheinland-Pfalz. 2017 geht es in sein neuntes Jahr. Reizvolle Spielstätten entlang der Lahn zwischen Lahnstein und Diez heißen das Publikum willkommen. Das Festival will den unterschiedlichsten Interessengruppen mit Kulturveranstaltungen auf höchstem Niveau Freude bereiten. Schwerpunkte sind hierbei: Musik, Theater, Tanz, Literatur, Philosophie und Theologie.

Die vollständige Terminübersicht finden Sie auf der Website:
www.festival-gegen-den-strom.de

15

Mai

Wieder ins Tal?

Autofrei und „Rad frei!“ heißt es wieder am Sonntag, 21. Mai 2017 im Wiedtal. Von 10-18 Uhr ist das Wiedtal auf einer Strecke von rund 50 Kilometern von Neuwied- Niederbieber bis Seifen für den motorisierten Verkehr gesperrt und ausschließlich Radlern, Inlineskatern und Fußgängern vorbehalten.

Zum 19. Mal findet diese kreisübergreifende Großveranstaltung nun statt und erstreckt sich durch das Wiedtal im Landkreis Neuwied bis in den Landkreis Altenkirchen. Veranstalter sind die Stadt Neuwied und die Verbandsgemeinden Waldbreitbach, Asbach, Flammersfeld und Puderbach. Unterstützt werden sie von der Sparkasse Neuwied als Hauptsponsor sowie der Kreissparkasse Altenkirchen. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung entlang der Strecke sorgen Vereine und die Wiedtal-Gastronomie. Viele Attraktionen warten auf die Besucher entlang der Strecke. Disco, Live- Musik von Musikkapellen sowie reichhaltige kulinarische Angebote der hervorragenden Wiedtal-Gastronomie und der Vereine sind nur einige wenige Punkte aus dem Programm. Entlang der Strecke ist also richtig was los.

Auch wenn die Helfer des DRK für kleinere und größere Zwischenfälle bestens gerüstet sind, bitten die Veranstalter darum, dass die Teilnehmer aus Gründen der eigenen Sicherheit Helme tragen.

Viel Spaß und einen tollen Tag.

Foto: Stadt Neuwied

10

Mai

Für jeden etwas dabei!

ConLog Arena Koblenz

Die Ausnahme Pop- und Beatband „The Hollies“ feiert ihr 50-jähriges Jubiläum seit dem Erscheinen ihres Debütalbums mit einer Europatournee und kommt am 27. Mai 2017 in der ConLog Arena in Koblenz. Mit „The best of Hollies“ bringt die 2010 in die Rock ´n´ Roll Hall of Fame aufgenommene Band ihre größten Hits auf die Bühne. „Bus Stop”, “On a carousel”, “Carrie Anne”, “Stop Stop Stop,” “He ain’t heavy, he`s my brother”, “Sorry Suzanne”, “The Air that I breathe” , “Long cool woman in a black dress” und viele andere Hits werden in einer zweistündigen Hollies- Celebration zu genießen sein.

Tickets bei Koblenz Touristik unter 0261/19433, der ConLog Arena unter0261/9121107, an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.bestgermantickets.de

15

Apr

Autohaus Siegel öffnet die Türen

Der neue Kia PICANTO geht in 3. Generation so jugendlich und kraftvoll wie noch nie an den Start. Aber auch Nissan präsentiert die 5. Generation des neuen noch sportlicheren Kleinwagens Nissan MICRA. Hierfür öffnet das Team Ihnen am Samstag, den 22. von 9 bis 14 Uhr und am Sonntag, den 23. April von 11 bis 17 Uhr die Türen. Überzeugen Sie sich gerne selber von den neuen spannenden Modellen und schauen Sie im Autohaus Siegel vorbei.

Haben Sie Fragen zu Aktionen, Angeboten oder Fahrzeugen? Dann können Sie die Firma Siegel unter der 02682-516 erreichen oder sich auf der Homepage www.autohaus-siegel.de informieren. Schauen Sie doch auch mal auf der Facebook-Seite vorbei und lassen Sie einen „Daumen hoch“ da.

Foto. Autohaus Siegel

14

Apr

Gewerbeschau Dietzhölztal

Das Freizeitbad „Panoramablick“ ist ein Standort-Faktor. Deshalb ist das beliebte Schwimmbad auch dabei, wenn am 22. und 23. April die beiden Gemeinden Eschenburg und Dietzhölztal zusammen mit der Gewerbevereinigung GED zur elften Gewerbeausstellung einladen. Am Samstag von 12 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr gibt es in der Mehrzweckhalle „Rudolf- Loh-Center“ in Dietzhölztal Rittershausen allerhand Neues von Einzelhändlern, Handwerkern und Unternehmen.

Foto: Bürgermeister Götz Konrad, Reiner Schwehn von der Gewerbegemeinschaft GED und Bürgermeister Andreas Thomas rüsten zur 11. Gewerbeschau.

 

 

31

Mrz

ERLEBE YAKARI UND KLEINER DONNER LIVE!

Begleite den kleinen Sioux-Helden Yakari, das Pony Kleiner Donner und alle ihre Freunde auf eine spannende musikalische Reise und erfahre, was du mit Mut, Respekt und Freundschaft alles erreichen kannst! Es erwartet dich ein spannendes Abenteuer mit viel Humor, farbenprächtigen Kostümen, ergreifenden Songs und energiegeladenen Tänzen. Lass dich mitreißen und erlebe das mehrfach ausgezeichnete Musical-Spektakel jetzt live! Mehr als 200.000 begeisterte Besucher strömten bereits in die ausverkauften Hallen und Theater und feierten ein großes Indianerfest.

SEI AUCH DU DABEI UND LASS DICH ÜBERRASCHEN!

Wir freuen uns über viele kleine Indianer in der Show! Komm als Indianer verkleidet oder im Kostüm deiner Helden und freu dich auf eine ganz besondere Überraschung, die wir dir am Einlass überreichen.

11.04.17 SIEGEN / Siegerlandhalle

29

Mrz

Bendorfer Bauern- und Gartenmarkt

Am 9. April 2017 in der Bendorfer Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag

Im frühlingshaften Ambiente präsentiert sich die Bendorfer Innenstadt beim Bauern- und Gartenmarkt 2017. Bereits zum 13. Mal finden Freunde des Gartens und Genießer mit Sinn für besondere Produkte alles was das Herz begehrt.

Vor dem imposanten Panorama der Kirchen St. Medard auf dem Kirchplatz, der Entengasse, in der Haupt-und Bachstraße, aber auch im Stadtpark findet sich ein reichhaltiges Angebot von rund 100 Marktständen.

Das Angebot umfasst die Themen Garten und landwirtschaftliche Produkte, z. B. Stauden, Kräuter, Blumen, Gerätschaften, Natursteine, Biowolle und Nähgarn, Dekorationen für den Innen- und Außenbereich, Grillgeräte und vieles mehr. Zahlreiche landwirtschaftliche Direktvermarkter sind vor Ort. Sowie ein Kinder- und Familienprogramm im Stadtpark.

» Informationen: Stadtverwaltung Bendorf
Fachbereich 5, Wirtschaftsförderung
Tel.: 02622/703-106,

www.bendorf.de

Foto: Stadtverwaltung Bendorf

12

Mrz

Tastenspiele – Entertainment. Konzert. Zwei Flügel.

Freitag, 07.04.2017 um 20 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr, Stadthalle Haus Mons Tabor, Queenz of Piano 

Das dritte Programm der Queenz of Piano ist wieder ein kurzweiliges Konzerterlebnis mit hohem Spaßfaktor. Mit der Mischung aus rasanter Spieltechnik, akrobatischen Fähigkeiten und kabarettistischem Talent schaffen Jennifer Rüth und Anne Folger ein einzigartiges Gesamtkunstwerk.

Regie: Peter W. Hermanns 

Ihre Konzerte führen die Queenz of Piano mittlerweile rund um den Globus und durchs Fernsehen.

Karten: Vvk 20 , Ak 22
Telefon: (0 26 02) 126 – 777

www.proticket.de 

Pressefoto