28

Apr

Freilichtbühne Freudenberg

Die Südwestfälische Freilichtbühne startet den Vorverkauf für die Vorstellungen der neuen Spielzeit. Nachdem in 2020 alle Vorstellungen ausgefallen sind und in 2021 nur eine reduzierte Anzahl von Vorstellungen möglich war, plant die Freilichtbühne am Kuhlenberg für 2022 die Rückkehr zu einem Spielbetrieb wie vor Corona. Die erzwungene Spielpause hat die Freilichtbühne für einige Aktualisierungen genutzt. Der neue Arbeitsbereich der Lichtund Tontechnik ist jetzt auf einem zeitgemässen Stand und mutet an wie der Leitstand eines Raumschiffs…

Das Technikteam der Freilichtbühne sucht noch Verstärkung. Interssierte können sich gerne über die Website oder auf Facebook melden. Der Zuschauerbereich ist jetzt ausschließlich mit bequemen Einzelsitzen ausgestattet. Die Website bietet jetzt den direkten Zugriff auf ein neues Buchungssystem für Tickets.

Mit den Stücken der neuen Spielzeit bietet die Freilichbühne wieder beste Unterhaltung. Das Kindertheater spielt in einer Uraufführung eine neue eigene Adaption von „Alice im Wunderland“. Das Publikum wird auf eine spannende Reise in die wundersame Fantasiewelt von Alice entführt. Das Theater für Erwachsene spielt die Eigenproduktion „Wochenend und Sonnenschein“. Die unterhaltsame Verwechslungskomödie entführt die Zuschauer diesmal in die bunten 1970er Jahre. Einen kleinen Vorgeschmack gab es dazu schon in 2021. Wer Gesang und Tanz im Stil von ABBA und Disco schon vergangenes Jahr gefeiert hat, der wird dieses Jahr voll auf seine Kosten kommen.

Die Freilichtbühne Freudenberg freut sich sehr auf die neue Spielzeit und die zahlreichen Besucher

Nähere Informationen: 02734-4797-3333 • www.freilichtbühne-freudenberg.de

Foto: Südwestfälische Freilichtbühne Freudenberg e.V.