17

Okt

Adventmarkt in der „Stadt der Märkte“

Treiben lassen und entspannen in der Eifelstadt Mayen

Die Vorweihnachtszeit hüllt die gesamte Mayener Innenstadt in einen besonderen Lichterglanz, der zum entschleunigten Weihnachtsbummel einlädt. Am ersten Adventswochenende findet der Adventmarkt in und um die Genovevaburg statt und der Goloturm wird zur größten Adventskerze in der Region. Im romantischen Ambiente der Burg bieten an fein geschmückten Ständen Handwerker, Künstler und Kaufleute ihre Geschenkartikel, außergewöhnliche Dekorationen sowie weitere weihnachtliche Artikel an. Ebenfalls am ersten Adventswochenende öffnet der Mayener Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz mit seinen liebevoll dekorierten Häuschen. Während der gesamten Vorweihnachtszeit findet dieser an den Wochenenden statt.

„Stadt der Märkte“

Schon die Kelten und Römer fühlten sich im 1. Jahrhundert vor Christus in Mayen wohl – die Stadt ist schon von alters her einer der bedeutendsten Umschlagplätze in der Eifel. Durch ihre zentrale Lage am Kreuzungspunkt der wichtigsten alten Wege entwickelte sich hier ein reger Verkehr und Handel. Um die Auswahl zu erleichtern und das Angebot besser präsentieren zu können, wurden besondere Verkaufstage eingeführt: „Die Märkte“. So wurde Mayens Titel als „Stadt der Märkte“ geboren. Heute noch zeugt der Veranstaltungskalender der schmucken Eifelstadt von dieser Historie. Über das gesamte Jahr hinweg können Einheimische und Besucher bei vielen Gelegenheiten das Markttreiben in Mayen erleben.

Kommende Feste und Märkte

  • 26. Okt. 2019 Festival der Hexen und Magier
  • 29. Nov. bis 1. Dez. 2019 Adventmarkt
  • 29. Nov. bis 22. Dez. 2019 Mayener Weihnachtsmarkt Christmas-Shopping am 19. Dez. 2019
  • 3. Dez. 2019 Nikolausmarkt
  • 17. März 2020 Halbfastenmarkt
  • 4. & 5. April 2020 Food & Beer Festival
  • 9. & 10. Mai 2020 Autoschau
  • 16. Mai 2020 Weinforum
  • 17. Mai 2020 Maifest in den Erlebniswelten Grubenfeld
  • 31. Mai & 1. Juni 2020 Pfingsttrödelmarkt
  • 13. Juni 2020 Brückenstraßenfest
  • 18. & 19. Juli 2020 Römerfest in den Erlebniswelten Grubenfeld
  • 4. August 2020 Laurentiusmarkt
  • 11. bis 13. September 2020 69. Stein- und Burgfest mit historischem Handwerker- und Bauernmarkt
  • 10. Oktober bis 18. Oktober 2020 Lukasmarkt (Vergnügungspark, Krammarkt in der Bäckerstraße) Pferde- und Viehmarkt (13. Oktober) Schafmarkt (14. Oktober)

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information der Stadt Mayen: Tel. 02651 – 903004, touristinfo@mayenzeit.de und unter www.mayenzeit.de.
Informationen zu den Erlebniswelten Grubenfeld: www.erlebniswelten-grubenfeld.de oder unter www.vulkanpark.com.

Foto: TI Mayen / Josef Dedenbach

28

Mai

Schlossgeflüster am 02. Juni 2019 im Schloss Bürresheim

Start: 14:00 Uhr

Stationentheater auf Schloss Bürresheim

Sie wollten schon immer mittelalterliche Kochrezepte hören, das Geheimnis des gräflichen Schlafzimmers ergründen, Kaiser Wilhelm Zwo beim Teebesuch belauschen, sich bei Hexenprozessen einen Schauer über den Rücken laufen lassen oder der Schlossherrin beim barocken Tanz zuschauen? Dann dürfen Sie das Stationentheater auf Schloss Bürresheim nicht verpassen.

Carola Moritz und Michael Policnik sind dem Bürresheimer Publikum durch ihre Auftritte mit musikalischen Revuen und Chansonprogrammen in der Reihe „Dichtung und Wahrheit“ auf Schloss Bürresheim bestens bekannt. Die beiden Schauspieler nehmen Sie mit auf eine spannende Zeitreise durch die Gemächer des Schlosses und bieten zu jedem Zimmer eine ganz besondere Geschichte dar. Dabei wechseln sie Kostüme und Rollen in atemberaubendem Tempo.

Treffpunkt: Kasse Schloss Bürresheim, 14.00 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 15,00 € / Erm. 12,50 € (inkl. Eintritt)
Anmeldung: wegen begrenzter  Teilnehmerzahl erforderlich unter
Tel.: 0261/6675-1535 oder E-Mail: carmen.butenschoen@gdke.rlp.de

Foto: GDKE Rheinland-Pfalz / Pfeuffer

17

Okt

Festival der Magier & Hexen

Halloween rückt näher aber schon am letzten Samstag im Oktober wird Mayen Schauplatz der gruseligsten Veranstaltung der Eifel. Am 27. Oktober findet das beliebte Festival der Magier und Hexen in der Eifelstadt statt. Den gesamten Tag über sind gruselige Walk-Acts, Gaukler sowie Hexen in der Innenstadt unterwegs.
Für mittelalterliche Musik ist ebenfalls gesorgt.

Foto: Tourist-Information Mayen