24

Apr

So kann man sich den Neuwieder Gartenmarkt nach Hause holen

Wie viele andere Veranstaltungen musste auch der Neuwieder Gartenmarkt, der für das kommende Wochenende geplant war, abgesagt werden. Dem Amt für Stadtmarketing liegt es sehr am Herzen, in dieser schwierigen Zeit die Händlerinnen und Händler zu unterstützen, die sich auf dem Gartenmarkt präsentiert hätten. Gleichzeitig will das Amt auch den Gästen die Möglichkeit geben, sich über die Angebote rund um das Thema Garten zu informieren. So hat es das vielseitige Angebot des Gartenmarktes in einer Liste zusammengetragen, die auf der Homepage der Stadt Neuwied einsehbar ist. Interessierte können nun bei Fragen zu Produkten, für Beratungen oder Bestellungen die genannten Ansprechpartner direkt kontaktieren. Die gesamte Händlerübersicht ist im Internet zu finden unter https://www.neuwied.de/gartenmarkt.html. Auch wenn die derzeitigen Möglichkeiten begrenzt sind, kann man sich so ein Stück Gartenmarkt nach Hause holen.

Foto: Stadt Neuwied

12

Apr

Bendorfer Bauern- und Gartenmarkt

Am 3. Mai 2020 in der Bendorfer Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag

Im frühlingshaften Ambiente präsentiert sich die Bendorfer Innenstadt beim Bauern- und Gartenmarkt 2020. Bereits zum 16. Mal finden Freunde des Gartens und Genießer mit Sinn für besondere Produkte alles was das Herz begehrt. Vor dem imposanten Panorama der Kirchen St. Medard auf dem Kirchplatz, der Entengasse, in der Haupt- und Bachstraße, aber auch im Stadtpark findet sich ein reichhaltiges Angebot von rund 140 Marktständen.

Das Angebot umfasst die Themen Garten und landwirtschaftliche Produkte, z. B. Stauden, Kräuter, Blumen, Gerätschaften, Natursteine, Biowolle und Nähgarn, Dekorationen für den Innen- und Außenbereich, Grillgeräte und vieles mehr. Zahlreiche landwirtschaftliche Direktvermarkter sind vor Ort. Sowie ein Kinder- und Familienprogramm im Stadtpark. Ab 12.00 Uhr wird der Markt um einen verkaufsoffenen Sonntag erweitert. Dann haben die Geschäfte in der Bendorfer Innenstadt geöffnet. Um 15.00 Uhr präsentieren die Bendorfer Einzelhändler
ihre aktuelle Frühjahrskollektion bei einer gemeinsamen Modenschau auf dem Kirchplatz.

Im Bendorfer Stadtpark findet sich die bunte Palette eines Angebotes, dass sich speziell an Familien und Kinder richtet. So gibt es hier u.a. Ponyreiten, Baumklettern und viele weitere Überraschungen für Groß und Klein. Rustikale Holzgestaltung, Kettensägenschnitzen sowie Korbflechterei. Außerdem gibt es eine Ausstellung von Tieren, Bastelaktionen.

Bild: Stadtverwaltung Bendorf 

26

Nov

Bendorfer „WEIHNACHTSMARKT“

Am zweiten Adventswochenende lädt die Stadt Bendorf Besucher in die Bendorfer Innenstadt ein. Weihnachtlich geschmückte Holzhütten verleihen eine stimmungsvolle Einheit. Ein prunkvoll geschmückter Weihnachtsbaum bildet den Mittelpunkt auf dem weihnachtlich erleuchteten Kirchplatz. Duftende Leckereien, weihnachtliche Angebote, festlicher Lichterglanz empfängt die Besucher des Weihnachtsmarktes. Zahlreiche liebevoll geschmückte Verkaufsstände präsentieren Geschenkideen zum Fest und laden zum Bummel, Verkosten und Kaufen ein. Auch die Geschäfte und Gaststätten in der Innenstadt sind wieder bestens vorbereitet und freuen sich darauf, Kunden und Gäste von ihrer Leistungsstärke und ihrem freundlichen Service überzeugen zu können. Der Bendorfer Weihnachtsmarkt hat sich als beliebter Treffpunkt von Familien, Freunden und Bekannten bewährt. Abseits vom hektischen Alltagsgeschehen kann man hier an geschmückten und beleuchteten Verkaufsständen die Adventszeit mit allen Sinnen genießen. Viele Weihnachtswünsche lassen sich hier erfüllen.

In der Zeit vom 6. bis 8. Dezember 2019 ergänzen viele kulinarische Köstlichkeiten und ein attraktives Rahmenprogramm das Angebot. Zur Gestaltung des weihnachtlichen Programms tragen wiederum Musikvereine aus Bendorf und der Region bei. Highlight am Samstag ist ein stimmungsvolles Konzert am Abend. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet am Freitag 15 bis 21 Uhr, Samstag 12 bis 21 Uhr und Sonntag 11 bis 18.30 Uhr. Wie in den Jahren zuvor stehen ausgeschilderte kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Foto: Stadtverwaltung Bendorf