10

Aug

Sonderausstellung im Bergbaumuseum

„Rund um den Stegskopf“

Der Stegskopf und seine Umgebung sind etwas ganz Besonderes: Die einzigartige Landschaft mit ihrer Flora und Fauna war schon vor hundert Jahren beliebt bei Wintersportlern und Wanderern und ist die Geburtsstätte des bekanntesten Westerwaldliedes. Der Stegskopf zeigte sich in der Vergangenheit von vielen Seiten. Dies reicht vom Abbau der Bodenschätze Braunkohle, Quarzit und Basalt bis zur jahrzehntelangen militärischen Nutzung. Die Ausstellung wird ergänzt durch ein Video, welches ein neues Panorama des Stegskopfes zeigt. Die Ausstellung im Bergbaumuseum in Herdorf- Sassenroth ist bis 20.08.2017 zu sehen.

15

Jul

Immer ein feiner Zug!

Hunsrückbahn

Zwischen Boppard und Emmelshausen eine der atemberaubendsten Bahnstrecken Deutschlands. Mit fünf Tunneln und zwei Viadukten überwindet die Bahn auf einem 8,5 km langen Teilstück 336 Höhenmeter und ist damit eine der steilsten Bahnstrecken Deutschlands.

Moselweinbahn

Vorbei an steilen Weinterrassen, durch idyllische Weinorte und immer entlang der mäandernden Mosel zwischen Bullay und Traben-Trarbach, ist die Moselweinbahn der bequemste und komfortabelste Weg, die Gegend zu erkunden.

Weitere Informationen unter:

www.rhenus-veniro.de

Foto: Rhenus Veniro

09

Jul

Sommerzeit – Thermenzeit

IHR KRISTALL-SOMMER IN DER KRISTALL RHEINPARK-THERME BAD HÖNNINGEN

Einen unvergleichlichen Sommer erleben. Entspannen auf den bequemen Liegen, Sonnenbaden im Saunadorf oder sich kulinarisch auf der Sonnenterrasse verwöhnen lassen. Das alles bietet die Kristall Rheinparktherme Bad Hönningen. Der Campingplatz gleich neben der Therme eignet sich ideal für Wellnessreisende und Familienurlauber. Viele Campingfreunde genießen nicht nur das herrliche Rheinpanorama sondern auch die Möglichkeit eines Thermen- und Saunabesuches zu besonders günstigen Eintrittstarifen.

Informationen über alle Events, Aktionen und aktuelle Verwöhnangebote finden sie unter:
www.kristall-rheinpark-therme.de
www.wellness-rheinpark-camping.de

Foto: Kristall Rheinparktherme

08

Jul

Sommerprogramm – Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

  • Tag der Tiere am 16. Juli – Neben der großen Ziegenzuchtschau erleben die Besucher viele seltene Tierarten wie Belgisch-Ardenner Kaltblutpferde, Coburger Fuchsschafe oder Pulis (Ungarische Hirtenhunde).
  • Großer Töpfermarkt am 20. August –Die Bandbreite reicht von der einfachen Gebrauchskeramik bis hin zu anspruchsvollem Kunsthandwerk sowie bemalten Unikaten aus Porzellan und der Herstellung von Glasperlen.
  • 42. Museumsfest am 24. September – Neben dem historischen Jahrmarkt gibt es einen Bauern- und Handwerkermarkt, viele Handwerksvorführungen sowie
    ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Foto: Fotos: Freilichtmuseum Rlp

07

Jul

Badevergnügen pur!

Das solarbeheizte Freibad in Daaden hat Angebote für jeden Geschmack

Vor einigen Jahren wurde das Freibad am Ortsrand von Daaden umfangreich saniert. Großes Plus: Durch eine Solaranlage kann die Wassertemperatur an einem sonnigen Tag um bis zu drei Grad erhöht werden. Das Bad verfügt über ein Edelstahl-Sportbecken mit einer Bahnlänge von 25 Metern, ein Nichtschwimmerbecken mit großer und kleiner Rutsche, Wasser-Fontänen und Kletternetz und ein separates Kinderbecken mit kleinkindgerechter Rutsche.

Das Freibad-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Freibad Daaden
Saynische Straße 60
57567 Daaden
Telefon 02743/6573

04

Jul

Elzer Freibad feiert 50-jährigen Geburtstag

In diesem Jahr steht die Saison im Elzer Freibad unter einem ganz besonderen Stern: Das Bad feiert 50. Geburtstag! Groß gefeiert wird dieses Jubiläum vor allem im Rahmen des Wutzkopp-Festivals vom 14. bis 16. Juli.

Die Gemeinde hat in diesem Jahr rund 24 000 Euro in ein neues Beckenreinigungsgerät investiert, außerdem wurde alles gründlich überholt,
gereinigt, renoviert. Das Elzer Freibad wird im Wesentlichen mit der thermischen Solaranlage beheizt, wenn erforderlich wird die Gasheizung zugeschaltet, so dass
normalerweise eine Wassertemperatur von mind. 22°C gehalten wird.

Das Elzer Schwimmbad gehört zu den schönsten Bädern im weiten Umkreis. Das bestätigen immer wieder die Badegäste, die auch schon mal von weiter her kommen. Bürgermeister Horst Kaiser freut sich über so viel Applaus: „Unser Bad ist technisch und optisch in einem Top-Zustand“.
Das ist vor allem dem Bauhof zu verdanken, der sich unter anderem um die rund zwei Hektar große Liegewiese mit altem Baumbestand kümmert. Spiel und Spaß finden im Elzer Schwimmbad nicht nur im Wasser statt, sondern auch an der Tischtennisplatte, beim Freiluftschach, am Volleyball-Feld und am Basketballkorb. Attraktionen sind auch die Rutsche und die Schwalldusche, sowie der separate Mutter-Kind-Bereich mit Babybecken und überdachter Sitzgelegenheit.

Fotos: Elz

03

Jul

Der Fischer und seine Frau

Schloss Stolzenfels / Koblenz

Mitmachtheater für Kinder ab 4 Jahren

Ein ganz besonderes Mitmachtheater gastiert am 8. und 9. Juli im Klausengebäude von Schloss Stolzenfels. Jeweils um 15 Uhr (Einlass: 14:30 Uhr) beginnt das familienfreundliche Sonderprogramm.
Jan der Fischer hat einen Zauberfisch gefangen und ihn, weil er doch sprechen kann, aus Mitleid wieder ins Meer geworfen. Seine ehrgeizige Frau Ilsebill ist wütend darüber, macht Jan Stress und verlangt die Erfüllung immer neuer, immer größer werdender Wünsche als Gegenleistung vom sprechenden Butt. Ein Stück über Wünsche, Gier und die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro und für Kinder 6 Euro. Karten können unter Tel. 0261/51656 oder per Mail unter stolzenfels@gdke.rlp.de reserviert werden.

Foto: GDKE Rheinland-Pfalz / Pfeuffer