10

Jan

Auf die Festung, fertig, los!

Das neue Jahr beginnt im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein | Landesmuseum Koblenz mit einem abwechslungsreichen Programm.

Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Laternenführungen mit einem waschechten preußischen Soldaten. Wenn es draußen schon dämmert, zeigt er kleinen und großen Entdeckerinnen und Entdeckern die Festung aus einem ganz anderen Blickwinkel. Die Laternenführungen finden vom 13. Januar bis zum 25. Februar freitags und samstags statt (Beginn Januar 16.30 Uhr; Februar 17.00 Uhr). Die Karten sind online unter www.tor-zum-welterbe.de erhältlich. Restkarten gibt es an der Kasse im Entréegebäude. Bitte beachten Sie, dass die Kasse um 16 Uhr schließt.

Scharfsinn und eine gehörige Portion Abenteuerlust sollten die Mitspielerinnen und Mitspieler der neuen Runde der „Jagd nach der goldenen Kanonenkugel“ mitbringen. Ausgestattet mit einer Karte mit Hinweisen und kniffligen Rätseln, geht es kreuz und quer über die Festung. Am Ende wartet sogar eine kleine Belohnung! Dank unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ist die Rallye ein Spaß ab fünf Jahren
bis ins Erwachsenenalter. Sie kann vom 4. bis 26. März 2023 an Samstagen und Sonntagen auf eigene Faust und ohne Zusatzkosten von 10 bis 16 Uhr gespielt werden.

Im März eröffnet das Landesmuseum zudem vier neue Ausstellungen. Was essen wir eigentlich? Wann, wie und wo? Diesen Fragen geht die Ausstellung „Mahlzeit, Deutschland!“ ab dem 3. März im Haus des Genusses nach. Im Schaufenster Baukultur widmet sich ab dem 14. März eine Präsentation dem „Architekturpreis Wein“, während im Haus der Fotografie vom 17. März bis zum 11. Juni die preisgekrönten Arbeiten des renommierten Nachwuchsförderprojektes „gute aussichten. jungedeutsche fotografie 2022/2023“ zu sehen sind. Im Außenbereich laden die Bilder des Künstlers Michael Apitz ab dem 11. März zu einer Reise durch das Welterbe Oberes Mittelrheintal ein.

Unbedingt vormerken
Die große interaktive Erlebnisausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ (02.04. – 05.11.2023)!

Öffnungszeiten:

  • 02.11.2022 – 31.03.2023
    10:00 – 16:00 Uhr
    An „Christmas Garden“-Veranstaltungstagen (bis 08.01.23): Eintritt ab 16:30 Uhr nur mit „Christmas Garden“-Ticket.
    An den übrigen Tagen: 16:00 – 24:00 Uhr i. d. R. freier Zutritt zu Gelände und Gastronomie.

Alle Infos und noch mehr Veranstaltungen unter www.tor-zum-welterbe.de

Foto: GDKE, Ulrich Pfeuffer