Alle Beiträge von Erika Molle

07

Mrz

Rizoma Equilibrium

In einer atemberaubenden Akrobatik-Show mit brillianten Licht- und Spezialeffekten sowie einer aufwendigen Bühnenszenerie erzählen die Artisten eine mitreißende Geschichte um die Liebe, die Menschen und die Zeit. Lassen Sie sich verzaubern!

17.03.2018, Limburg, Stadthalle, um 19:00 Uhr Tickets an allen bekannten VVK Stellen ab 19,90 €

Bild: Art-Trends

24

Feb

Amigos – Gold Tour 2018

04.03.2018, 16:00 Uhr, Stadthalle in Limburg

Die Amigos sind derzeit das Maß aller Dinge im internationalen Schlagergeschäft und sorgen für grenzenlose Begeisterung im gesamten deutschsprachigen Europa! Gemeinsam mit ihren Fans blicken sie auf eine 10jährige Erfolgsgeschichte zurück. Sie sind die Superstars der Schlagerszene. Mit der „Gold Tour 2018“ bringen die Brüder ihre ganz großen Hits auf die Bühne. Auch die Fans der ersten Stunde werden begeistert sein. Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind immer ganz nah dran am Publikum.

Foto: Star-Concert

17

Feb

Tina Turner Musical kommt nach Koblenz

27. Februar 2018 · 20 Uhr · Koblenz, Conlog Arena

Zum 40-jährigen Jubiläum Ihrer Solokarriere entstand die Produktion über das Leben und Schaffen der einzigartigen Tina Turner. „Break Every Rule“ ist ein mitreißendes Musical und greift die wichtigsten Stationen von Tinas Erfolgsgeschichte neu auf. Die Multimedia-Show reicht von den Anfängen ihrer Karriere mit der schwierigen Trennung und der Scheidung von Ike Turner 1978.

Foto: Gabriel Productions

14

Feb

„Schätze der Tiefe“

Die Grube war einst Erzbasis der vor 50 Jahren stillgelegten Friedrichshütte. Die Ausstellung wird ergänzt durch die Präsentation bisher nicht gezeigter Mineralien. Die Sonderausstellung ist Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema „50 Jahre Schließung der Friedrichshütte Herdorf“ – mehr dazu unter www.bergbaumuseumkreisak.de

Außenanlagen Bergbaumuseum
Außenanlagen Bergbaumuseum

Dauer der Ausstellung:
24. Februar (15 Uhr Vernissage) – 05. Mai 2018

Bilder: Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen 

05

Feb

Erwin Rüddel freut sich über Besuch vieler Karnevalisten und Tollitäten

Dank und Anerkennung für Karnevalisten aus dem gesamten Wahlkreis

Wahlkreis. – Wenn auch der Politik eine gewisse Ernsthaftigkeit anlastet, so wird sich jetzt bereits im achten aufeinander folgenden Jahr zeigen, dass dabei Frohsinn und Heiterkeit nicht ausgeschlossen werden. Denn der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hatte, gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Neuwied, dessen Vorsitzender er ist, wieder zum Prinzen- und Karnevalsempfang ins Center Forum des Vorteil-Centers nach Unkel eingeladen. Am närrischen Treiben nahmen wieder viele Tollitäten aus Vereine und Gruppen der Region teil.

„Es ist mir ein Anliegen, den Aktiven der Karnevalsgesellschaften und -vereine auch auf diese Art einmal mehr meine Anerkennung und meinen Dank für deren ehrenamtliches traditionelles Engagement auszusprechen und Karnevalisten aus meinem gesamten Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen zusammenzuführen, um gemeinsame Stunden des närrischen Frohsinns zu erleben“, äußert Erwin Rüddel, der auch Bezirksvorsitzender der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK) ist.

„Schließlich“, so Rüddel, „sind die aktiven Karnevalisten Garanten für Frohsinn und Heiterkeit in der 5. Jahreszeit. Sie pflegen zudem verdientermaßen schönes rheinisches Brauchtum.“ Musik, Tanz und gute Gespräche sorgten für eine ausgelassene und gute Stimmung. Den organisatorischen Part hatte wieder die Unkeler CDU übernommen.

Die Karnevalisten vom Rhein und vom Westerwald mit ihren Tollitäten, Prinzenpaare, Tanz- und Musikgruppen präsentierten sich einmal mehr im Forum Center in Unkel als „Botschafter des Frohsinns“.

18

Jan

Kommunale Kinder- und Jugendarbeit 2018

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hat im Jahr 2018 wieder zahlreiche Angebotefür Kinder, Jugendliche und Familien im Programm. Am Samstag, dem 28.01.2018 wird mit einer Fahrt zum „Feuerwerk der Turnkunst“ nach Düsseldorf gestartet. Hier können alle zirkusbegeisterten Kinder und Jugendlichen ab 8 Jahren gerne mitfahren.

Für Jugendliche werden, aufgrund der großen Nachfrage, verschiedene Bildungsfahrten und Freizeiten in die unterschiedlichsten Städte und Länder angeboten. In den Osterferien geht es nach Venedig, in den Sommerferien auf Segeltour und in den Herbstferien nach Spanien.

Weitere Informationen zum Programm der Jugendpflege VG Betzdorf-Gebhardshain gibt es im Internet unter:
www.vg-bg.de, per E-Mail: jugendpflege@vg-bg.de, per
Telefon: 02741 291423 oder im Rathaus Betzdorf,
Hellerstr. 2, 57518 Betzdorf.

Foto: Jugendpflege Betzdorf

01

Jan

Die Csárdásfürstin

Ein Gastspiel der Johann-Strauß-Operette-Wien

Die Csárdásfürstin“ nannte Emmerich Kálmán seine berühmte Operette in drei Akten. Bekannte Titel wie „Tanzen möcht‘ ich, jauchzen möcht‘ ich“ und „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ sorgen für einen unterhaltsamen Abend. Hochkarätige Gesangssolisten, Orchester und Chor der Johann-Strauß-Operette-Wien präsentieren prächtige Kostüme vor einem traditionellem Bühnenbild.

Foto: Star-Concert

10

Dez

Willkommen im WEIHNACHTSDORF

22.12.17–28. 01. 17

Ab dem 1. Advent erstrahlt im Wiedtal wieder das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“. Zur Eröffnung startet am Samstag, 02.12.2017 um 18.00 Uhr ein Fackelzug am Zunftbaum. Im Schein der Fackeln und mit Begleitung durch den Musikverein Wiedklang wird jede Attraktion erstmals für diese Saison beleuchtet und präsentiert. Anschließend gibt es Glühwein und Döppe-koche im urigen Handwerksmuseum an der Wied.

Die Krippe und die weiteren Highlights können täglich besucht werden, der Eintritt ist frei. Am 2. und 3. Advent wochenende findet der Christkindchenmarkt statt. Wie
jedes Jahr besucht auch das Christkind mit Geschichten, Gedichten und kleinen Geschenken den Markt. Der Markt ist samstags von 11.00 – 20.00 Uhr und sonntags von 11.00 – 19.00 Uhr geöffnet. Der kleine Christkindchenmarkt findet in diesem Jahr am 9.-10.12 und am 16.- 17.12 täglich von 13.00 – 19.00 Uhr statt.

Foto: Touristik-Verband Wiedtal e.V