08

Jun

Die Catzenelnbogener Ritterspiele

Eine der größten und schönsten Mittelalterveranstaltungen in Rheinland-Pfalz erfreut sich auch im 12. Jahr großer Beliebtheit. Tausende Mittelalterfans rüsten
sich schon für das weit über die Region bekannte Ritterspielspektakel unterhalb des ehrwürdigen Katzenelnbogener Schlosses.

Über zweihundert gewandete Akteure werden das drei Hektar große Areal wieder in eine erlebbare Anderswelt verwandeln. Ob Falkenschau, krachende Vollkontakt-
Ritterkämpfe, fetzige Reiterspiele, oder mittelalterliche Gaumenfreuden, für jeden Geschmack ist gesorgt. Die familienfreundlichen Eintrittspreise, die zahlreichen
Attraktionen und das prachtvolle Ritterturnier hoch zu Ross, machen zusammen mit altem Handwerk und lustigen Possenreißern die Veranstaltung zu einem unvergessenen „Tag im Mittelalter für die ganze Familie“ Wenn dann zum
abendlichen Tavernen Spektakel der Wettstreit der Musikgruppen, Feuerspucker
und Gaukler beginnt, lässt der Marktvogt die Lichter erst allmählich gegen Mitternacht löschen.

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter: www.catzenelnbogener-ritterspiele

Foto: Catzenelnbogen

22

Mai

Historienspiele 2019

Drei Tage Spiel, Spannung, Spektakel am 30. Mai sowie 01. und 02. Juni!

Tauchen Sie ein in längst vergangene Epochen und erleben Sie hautnah 3.000 Jahre Geschichte. Eine Festung wie im Bilderbuch: Ein Fels und eine Bastion, die über die Jahrhunderte viele Menschen kommen und gehen gesehen hat. An Christi Himmelfahrt und dem darauf folgenden Wochenende tauchen die Besucherinnen und Besucher der Festung in die Zeit der Kelten, Römer, des Mittelalters und der Preußen ein.

Ein vielfältiges Begleitprogramm sowie Aktionen speziell für Kinder machen die Historienspiele zu einer Veranstaltung für die ganze Familie. Das komplette Programm findet sich in dem beigefügtem Flyer. Am einfachsten gelangen die Besucherinnen und Besucher mit der Seilbahn Koblenz hoch zur Festung. Bei den „Historienspiele“ (30.05., 01. + 02.06.2019) gelten von den regulären Tarifen abweichende Preise. Für Jahreskarteninhaber (Jahreskarte Festung bzw. Jahres-Kombi-Karte) gilt auch hier ein freies Zutrittsrecht.

Eintrittspreise (mit Seilbahn) Erwachsene
19,00 € Erwachsene erm.* 17,00 € Kind, Schüler, Student und Auszubildende* 11,00 € Familie I (1 Erw. + max. 4 Kinder) 29,00 € Familie II (2 Erw. + max. 4 Kinder) 44,50 €

Eintrittspreise (ohne Seilbahn)
Erwachsene 12,00 € Erwachsene erm.* 10,50 € Kind, Schüler, Student und Auszubildende* 7,00 € Familie I (1 Erw. + max. 4 Kinder) 18,50 € Familie II (2 Erw. + max. 4 Kinder) 28,00 €
* Ermäßigung Erwachsene: Rentner mit Ausweis; Personen mit Schwerbehindertenausweis; Empfänger von Arbeitslosengeld II und anderen Grundsicherungen; Gruppen ab 20 Personen; Kinder: 7 – einschl. 17 Jahre;

Foto: GDKE Rheinland-Pfalz / Pfeuffer

29

Apr

Hier beginnt das Mittelalter …

Am 1. sowie 4. und 5. Mai 2019 nehmen die Freienfelser Ritterspiele die Besucher wieder mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter.

Zum 26. Mal findet eines der ältesten und größten Mittelalterveranstaltungen Deutschlands am Fuße der Burg Freienfels statt. Auf 130.000 qm Gesamtfläche treffen sich über 3.000 Ritter, Handwerker, Händler, Darsteller, Gaukler, Musikanten und Lagernde zum Auftakt einer neuen Mittelaltersaison. Mehr als 100 authentische Lagerstätte mit fast 1.500 Lagernden bieten ein anschauliches Abbild mittelalterlichen Lebens. Neben dem Lager lädt der Markt mit rund 140 Kunsthandwerkern und Händlern zum Stöbern ein. An über 30 Ständen verbreiten historische Speisen und Getränke ihren Duft und ein Dutzend Musikgruppen und Spielleute auf fünf Bühnen vertonen das Mittelalter. Feuershows am Abend faszinieren Groß und Klein und edle Ritter streiten in über 10 Turnieren um die Gunst der Zuschauer.

Kinderaugen leuchten wieder
Wie immer sind Maiden und Knappen unter Schwertlänge vom Eintritt befreit. Neben dem eigenen Kinderritterturnier und der großen Bälgerschlacht auf dem Turnierplatz gibt es im Kinderbereich wieder zahlreiche Aktivitäten zu entdecken.

Foto: Freienfels