15

Okt

Die „Schlagerlegenden“ gehen in die vierte Runde

Wenn die Legenden des deutschen Schlagers auf der Bühne stehen, dann darf sich das Publikum auf eine erstklassige Live-Performance freuen! Bereits zum vierten Mal gehen Peggy March, Ireen Sheer, Lena Valaitis, Graham Bonney und Michael Holm auf Tour. Begleitet werden sie vom Orchester Otti Bauer, das alle Songs live spielt. Moderatorin Christin Deuker führt souverän und mit viel Witz durch den Abend. Am 26. Oktober 2019 ab 19.30 Uhr sind die Schlagerlegenden live in der Stadthalle Ransbach-Baumbach und am 27. Oktober 2019 ab 18 Uhr live in der Stadthalle Wetzlar.

ABBA-Night live in Ransbach-Baumbach
Wer kennt und liebt sie nicht? ABBA, die schwedische Kultband, die für Disco-Hits wie „Dancing Queen“ und Pop-Schlager wie „Mamma Mia“ oder „Fernando“ verantwortlich ist. Nun gibt es für alle Fans die einmalige Möglichkeit, die Musik dieser Pop-Gruppe originalgetreu zu erleben: Die oft als beste ABBA-Cover-
Band Deutschlands titulierte Formation „Waterloo – A Tribute to Abba“ bietet mit der ABBA-Night am 30. November 2019 in Ransbach-Baumbach eine spektakuläre Live-Show, um 19.30 Uhr in der Stadthalle.

Ohnsorg-Theater präsentiert „Ein Mann mit Charakter“
Sie ist ein echter Ohnsorg-Star: Jetzt kommt auch das Publikum zwischen Ransbach-Baumbach und Wetzlar in den Genuss von Heidi Mahler in einer gewohnt herrlich lustigen Rolle. Im Lustspiel „Ein Mann mit Charakter“ hat sie als Oma Dora die Fäden in der Hand und mischt im Leben ihrer Familie tatkräftig mit. Diplomatisch und schlitzohrig versucht sie die Wogen zu glätten. Das Ohnsorg-Theater präsentiert „Ein Mann mit Charakter“ am 8. Januar 2020 in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach und am 13. Januar in der Stadthalle in Wetzlar, jeweils um 20 Uhr

Eintrittskarten gibt es über Telefon 06453 / 912470 und im Internet unter www.depro-konzerte.de

Foto: Depro Konzerte

14

Okt

2. Kreativ-Messe in Koblenz

Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. + 20. Oktober 2019 die zweite Koblenz-Kreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. Über 30 Workshops aus verschiedensten Themenbereichen werden angeboten. Von modernen Techniken, wie Airbrushen und Tape Art, bis hin zum Socken stricken und Glasmosaik gestalten. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Öffnungszeiten: Samstag 19. Oktober & Sonntag 20. Oktober 10 – 18 Uhr. Ort: CGM ARENA, Jupp-Gauchel- Str. 10, 56075 Koblenz Weitere Infos: www.koblenzkreativ.de

Foto: Okken GmbH

06

Mrz

„Fantasy“ auf großer Jubiläumstour in Koblenz

20 Jahre „Fantasy“: Jetzt widmen Martin Marcell und Freddy März ihren Fans nicht nur ein Album mit allen Highlights ihrer Karriere und brandneuen Hits, sondern präsentieren diese live auf großer Jubiläumstournee! „Fantasy“ sind die Schlager-Überflieger der vergangenen Jahre, was sie auf der Bühne Abend für Abend demonstrieren: sympathisch, authentisch und stets gut gelaunt sorgen sie gemeinsam mit ihren Fans für ein Feuerwerk der Emotionen. Am 26. März 2019 gastieren „Fantasy“ in der CGM Arena Koblenz. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Eintrittskarten gibt es über Telefon 06453 / 912470 und im Internet unter www.depro-konzerte.de

Foto: Depro Konzerte

15

Feb

Deborah Sasson live in Ransbach-Baumbach

Im Frühjahr 2019 wartet auf alle Liebhaber zeitloser Klassik und guter Musik ein echter Höhepunkt: Am Freitag, 12. April, gibt die internationale Sängerin Deborah Sasson ein Crossover-Konzert mit bekannten Melodien und großen Stars in der Stadthalle Ransbach-Baumbach. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Begleitet wird sie von Iwan Irwalow am Flügel, Ashraf Kateb an der Violine und Frank Bacqueville an der Gitarre. Das Publikum kann sich auf die schönsten Melodien der großen Musicals und Filmklassiker freuen.

Eintrittskarten gibt es über Telefon 06453 / 912470 und im Internet unter www.depro-konzerte.de

Foto: Depro Konzerte