08

Jul

Sommerprogramm – Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

  • Tag der Tiere am 16. Juli – Neben der großen Ziegenzuchtschau erleben die Besucher viele seltene Tierarten wie Belgisch-Ardenner Kaltblutpferde, Coburger Fuchsschafe oder Pulis (Ungarische Hirtenhunde).
  • Großer Töpfermarkt am 20. August –Die Bandbreite reicht von der einfachen Gebrauchskeramik bis hin zu anspruchsvollem Kunsthandwerk sowie bemalten Unikaten aus Porzellan und der Herstellung von Glasperlen.
  • 42. Museumsfest am 24. September – Neben dem historischen Jahrmarkt gibt es einen Bauern- und Handwerkermarkt, viele Handwerksvorführungen sowie
    ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Foto: Fotos: Freilichtmuseum Rlp