05

Jun

JazzFestung 2022

Von Swing bis Funk & Techno
Sa., 25. Juni, ab 18.30 Uhr, Festung Ehrenbreitstein Koblenz

Die Tradition der Jazzevents auf der Festung Ehrenbreitstein findet am 25. Juni 2022 unter neuem Namen und neuer künstlerischer Leitung seine Fortsetzung. Der Jazzclub Koblenz e.V. präsentiert mit der „JazzFestung“ ein Event, dass bei hoher künstlerischer Qualität internationalen Jazz mit regionaler Szene verbindet.

In diesem Jahr steht die junge deutsche Jazzszene im Mittelpunkt. Die Jazzrausch Bigband bietet laut SZ „eine Kernschmelze von Bigband-Sound mit House und Techno-Musik.“ Satten Groove mit Elementen des Pop bietet die junge Saxophonistin Stefanie Lottermoser. Mit gerade einmal 21 Jahren gehört der Saxofonist Jakob Manz bereits zu den interessantesten Rising Stars des Jazz aus Deutschland, dekoriert mit hochdotierten Preisen.

Anhänger traditionellerer Stile dürfen sich am Swing der Chris Hopkins Allstars erfreuen, der den amerikanischen Posaunisten Dan Barret im Gepäck hat. Die Bühne auf dem Festungsplateau gehört der Koblenzer Szene.

Eine Aftershowparty mit dem Groovalistic Soundsystem feat. René Stoffel rundet die JazzFestung ab. Der reguläre Eintrittspreis im Vorverkauf beträgt 18 €, Abendkasse 19 €. Karten gibt es im Onlineshop des Café Hahn unter www.cafehahn.de.

Weitere Informationen: www.jazzfestung.de

Foto: Jazzrausch Bigband, Fotograf: Marc Wilhelm