15

Jul

Sommerrodelbahn Loreley-Bob

Jetzt auch mit großem Spielplatz!

Die Rodelbahn auf der Loreley garantiert vom Frühjahr bis zum Herbst Spaß und Action! Das Weltkulturerbe „Oberes Mittelrheintal“ ist ein TOPAusflugsziel in Deutschland. Auf dem Loreleyplateau, entlang des Premiumwanderweges „Rheinsteig“, befindet sich als besondere Attraktion die Sommerrodelbahn LORELEY-BOB. In Komfortschlitten sausen die Rodelgäste, alleine oder zu zweit, mit bis zu 40 km/h in einer 700 m langen Edelstahlmulde zu Tal. Kinder ab drei Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen rodeln, ab 8 Jahren darf die Anlage alleine benutzt werden. Mit zwei Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach dem eigenen Gefallen. Auf dem Bahngelände befindet sich jetzt auch ein großer Spielplatz. Das vielfälltige Angebot, ergänzt durch eine heimatbezogene Kugelbahn mit Loreleyfigur sowie mit Minigolf auf Tischen (Pit-Pat), ist für alle Gäste einen Besuch wert.

Ob Eis, Kaffee, Getränke, Brezel oder Rodelfoto, an der barrierefreien Talstation
wird fast jeder Wunsch erfüllt. Auf Anfrage steht auch eine Grillstelle zur Verfügung. Neben PKW und Bus kann die Anreise auch mit Bahn und Schiff erfolgen. Station ist St. Goarshausen.

www.loreleybob.de • 56348 Bornich • Loreleyplateau • Telefon 06771/9594833 Geöffnet von Mitte März bis Mitte Nov. tgl. v. 10.00 – 17.00 Uhr

Foto: Loreley-Bob