12

Nov

Neuwieder Knuspermarkt – Erlebnis für die ganze Familie

Vom 23. November bis 23. Dezember: Knusperpfad durch die Innenstadt

Eine Erkundungstour durch die Innenstadt mit verschiedenen Spielwelten wie Harry Potter, Charlie und die Schokoladenfabrik, Playmobil, Kaufmannsladen, Steiff und diversen Tierwelten bringt ab dem 23. November Spannung in die Vorweihnachtszeit. In den eigens für die Kinder errichteten Hütten können sich unsere kleinen Gäste mit unterschiedlichen Themenbereichen beschäftigen. Zusätzlich lohnt der Blick in die Heinzelmännchen-Hütten: Darin präsentieren die geschäftigen Gesellen die ganze Brandbreite ihrer handwerklichen Geschicklichkeit.

Doch nicht nur die Themen-Hütten sind ein Blickfang. In der gesamten Innenstadt gibt es einiges zu entdecken. Werfen Sie doch auch mal einen Blick in die zahlreichen Schaufenster der Einzelhandelsgeschäfte. Wer ganz genau hinsieht, entdeckt zwischen Schuhen und Kleidern vielleicht Aschenputtel oder Schneewitchen und die sieben Zwerge. Auch die große Schneekugel auf dem Luisenplatz wird in diesem Jahr wieder die Blicke von Jung und Alt auf sich ziehen.

 

Achten Sie einfach auf die kleinen Lebkuchenfiguren – sie zeigen Ihnen den Weg!

Dauer des Knusperpfades: 23. November bis 23. Dezember 2020. Die Installationen in den Geschäften richten sich jeweils nach deren Öffnungszeiten.

Weitere Informationen über den Knuspermarkt und eine Übersicht, wo es was zu entdecken gibt, findet man auf der Internetseite

www.neuwied.de/knuspermarkt.html

Fotos: Simon Zimpfer