02

Okt

Wällerbote
Das Westerwaldmagazin
Ausgabe Oktober 2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Nun sind wir schon im goldenen Herbst angekommen, aber leider trübt die Corona-Epidemie auch weiter unsere Stimmung und schränkt uns stark ein. Selbst wenn es irgendwann einmal einen Impfstoff geben sollte, werden unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht mehr die selbe Leichtigkeit verspüren.

Aber es gibt immer einige Menschen, die sich etwas einfallen lassen, um beliebte Veranstaltungen nicht gänzlich zu streichen, sondern unter Auflagen neue Wege zu gehen.

Wenn die Schwimmbäder unter Coronabedingungen öffnen dürfen und die Märkte wieder stattfinden, keimt die Hoffnung auf ein bisschen Normalität.

Wandern

Des Westerwälder liebster Sport ist derzeit natürlich das Wandern, egal ob zu Fuß oder per Rad. Die herrliche Landschaft bietet ja gerade im Herbst einzigartige, traumhafte Farbspiele.

Wenn die Wälder in Gelb- und Rottönen erscheinen, macht das Wandern einfach mehr Spaß.

Zusätzliche Rubriken

Alle anderen Themen, wie Auto und Verkehr, Lebensqualität, Bauen und Wohnen sowie eine Kids-Seite haben den Weg wieder ins Magazin gefunden.

Desweiteren findet sich, wie in jeder Oktoberausgabe, das Herbst-Thema: Werksverkauf.

Im aktuellen Teil berichtet die Agentur für Arbeit wie Sie den Weg zurück in den Beruf finden, trotz Corona.

Das Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen des neuen Magazins. Und bitte, bleiben Sie gesund!

Titelfoto: Pixabay.com