29

Jul

Der August in der Festung Ehrenbreitstein

Der „Sommer Zuhause“ zeigt sich von seiner freundlichen Seite, das Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein liefert das passende Programm und eignet sich perfekt für eine sonnige Auszeit. Weiterhin zu erleben sind alle Ausstellungshäuser des Landesmuseums Koblenz unter anderem mit der diesjährigen Familienausstellung „Ravensburger Spielewelten“ sowie der Fotoausstellung „Max Jacoby“. Neu im August ist die Wiederaufnahme des beliebten und kostenfreien Sonderprogramms „Festungskanonier“.

Der einfachste Weg zur Festung führt mit der Seilbahn Koblenz über den Rhein. Auch unser Gastronomiepartner Café Hahn bietet „mit Abstand“ attraktive Veranstaltungsangebote und kulinarische Genüsse.

Veranstaltungen und Führungen im August:
Jeden Samstag und Sonntag – Öffentliche Festungsführung, Koblenzer Gästeführer e.V., 11 Uhr, Treffpunkt: Eingangsgebäude

  • Fr. 31.07. – 02.08.20 – Gauklerfest(ung) KOmpakt, Café Hahn, div. Uhrzeiten und Bühnen
  • Sa. 01.08. u. So. 02.08. – Führung im Waffenrock, GDKE, 12 Uhr, Treffpunkt: Info-Pavillon Feldtor
  • So. 02.08.20 – Festungskanonier, GDKE, 15 Uhr, Brunnendenkmal
  • Do. 06.08.20 – Konzert: VIER GEWINNT, Café Hahn, 19 Uhr
  • Sa. 08.08.20 – Konzert: Vicky Unplugged, Café Hahn, 19 Uhr
  • Sa. 08.08. u. So. 09.08.20 – Führung im Waffenrock, GDKE, 12 Uhr, Treffpunkt: Info-Pavillon Feldtor
  • Mi. 12.08.20 – Konzert: Adelphi Quartett, Villa Musica, 17 Uhr, Kuppelsaal
  • Do. 13.08.20 – Konzert: Smooth Operatorz, Café Hahn, 19 Uhr
  • Sa. 15.08.20 u. So. 16.08. – Führung: Die Akte Humfrey, GDKE, 14:30 Uhr, Treffpunkt: Eingangsgebäude
  • Sa. 15.08. u. So. 16.08. – Führung im Waffenrock, GDKE, 12 Uhr, Treffpunkt: Info-Pavillon Feldtor
  • Sa. 15.08.20 – Konzert: Blenz, Café Hahn, 19 Uhr
  • Mi. 19.08.20 – Vortrag: Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht – Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa, GDKE, 18.30 Uhr, Kuppelsaal
  • Do. 20.08.20 – Konzert: It´s all about PINK, Café Hahn, 19 Uhr
  • Fr. 21.08.20 – Vortrag: „Herausforderung der Archive im digitalen Zeitalter“, 18 Uhr, Kuppelsaal
  • Sa. 22.08. u. So. 23.08. – Führung im Waffenrock, GDKE, 12 Uhr, Treffpunkt: Info-Pavillon Feldtor
  • Sa. 22.08.20 – Konzert: Sidewalk, 19 Uhr, Café Hahn
  • Di. 25.08.20 – Vortrag: „Könige, Klerus, Adel und Bürger – die Akteure im Erzstift Trier im hohen Mittelalter“, GDKE, 18.30 Uhr, Kuppelsaal
  • Do. 27.08.20 – Konzert: Maffay Pur, Café Hahn, 19 Uhr
  • Fr. 28.08.20 – Konzert: Kay Ray trifft Dörthe Dutt, Café Hahn, 20 Uhr
  • Sa. 29.08. u. So. 30.08.20 – Führung im Waffenrock, 12 Uhr, Treffpunkt: Info-Pavillon Feldtor
  • Sa. 29.08.20 – Konzert: Gitanos de la Esquina, Café Hahn, 19 Uhr
  • Sa. 29.08.20 – Konzert: SahneMixx, Café Hahn, 20 Uhr
  • So. 30.08.20 – Festungskanonier, GDKE, 15 Uhr, Brunnendenkmal

Museumspädagogische Angebote:

Ferienangebot „Ravensburger Spielewelten“
Kinder mit ihrer Familie können nach dem Besuch der Ravensburger Ausstellung dieses Angebot wahrnehmen. Sie bekommen ein vorher ausgewähltes Materialpaket und können dann innerhalb einer Stunde in unserem offenen Holzpavillon kreativ werden. Die Workshops finden am 04./05./06. und 11./12./13. August 2020 statt. Die Ausgabe der Materialpakete erfolgt jeweils zur vollen Stunde von 11 bis 16 Uhr; pro Paket wird eine Materialpauschale von 2 € erhoben.

Wichtig: Weitere Informationen, verbindliche Anmeldung und Vorauswahl eines
Materialpakets erfolgt bitte unter museumspaed.lmk@gdke.rlp.de mit Angabe der
Telefonnummer oder Tel. 0261/6675-1510.

Gartenführung für Erwachsene
Knackig – saftig – grün: Gartenkulturen von Steinzeit bis Mittelalter
Nutzgarten oder Quell der Erbauung? Oder gar beides? Erfreuen Sie sich an unseren Historischen Zeitgärten, lassen Sie sich entführen ins Reich der Düfte und Farben und bestaunen Sie die interessanten Fakten und Geschicht(ch)en zur Entwicklung des Gartens und seiner Kultur in Steinzeit, Römerzeit und Mittelalter. Zudem erfahren Sie dabei auch, wo vieles unserer heutigen Gartenkultur seine Ursprünge hat und dass sich selbst modernste Gärten auf alte Traditionen beziehen.

Treffpunkt: Retirierter Graben, Ausschilderung Uhrzeit: 15.00 Uhr, Dauer ca. 30 min Termine: 04./05./06. und 11./12./13. August 2020
Kostenfreies Angebot; keine Voranmeldung notwendig.

Foto: Blick in die Ausstellung
Fotoquelle: GDKE Rheinland-Pfalz / Pfeuffer