26

Mai

Genießen und Schlemmen in Boppard am Rhein

Die steilsten Weinberge und eine der schönsten Uferpromenaden am Mittelrhein,
die ältesten erhaltenen römischen Kastellmauern nördlich der Alpen und über 200km Wanderwege erwarten Sie in Boppard, inmitten einer der schönsten Landschaften Deutschlands, dem Oberen Mittelrheintal, seit 2002 Welterbe der
UNESCO.

Unzählige schöne Fern – und Rundwanderwege erschließen das Rheintal und die Hunsrückhöhen. Kombiniert mit dem über die Region hinaus bekannten Riesling vom Bopparder Hamm erlebt der Wanderund Weinfreund bereits am letzten Sonntag im April das erste Highlight des Bopparder Veranstaltungskalenders: „Genusswandern beim Mittelrheinischen Weinfrühling“.

Foto: Tourist Information Boppard