03

Jan

Yakari, der kleine Indianerjunge

Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit. So erobert er die Herzen der Kinder von heute im Sturm. Er ist ein Vorbild für sie, die in ihm einen Freund sehen mit dem sie sich identifizieren können.

  • HACHENBURG Stadthalle So. 05. Januar 16 Uhr
  • BETZDORF Stadthalle So. 12. Januar 14.30+16 Uhr
  • WISSEN Kulturwerk Fr. 17. Januar 16 Uhr
  • WEILBURG Komödienbau Sa. 18. Januar 16 Uhr
  • KOBLENZ Rhein-Mosel-Halle So. 19. Januar 14.30+16 Uhr
  • RANSBACH-BAUMBACH Stadthalle Di. 21. Januar 16 Uhr
  • FLAMMERSFELD Bürgerhaus Mi. 22. Januar 16 Uhr
  • WALDBRÖL Festsaal Klinikum Oberberg Do. 23. Januar 16 Uhr
  • WESTERBURG Stadthalle So. 26. Januar 16 Uhr
  • GEBHARDSHAIN Ratssaal Do. 30. Januar 16 Uhr
  • RENNEROD Westerwald-Halle So. 02. Februar 16 Uhr
  • HAIGER Stadthalle Mo. 03. Februar 16 Uhr
  • NEUSTADT (Wied) Bürgerhaus Di. 04. Februar 16 Uhr
  • STEIMEL Haus des Gastes Do. 06. Februar 16 Uhr
  • HAMM (Sieg) Kulturhaus Fr. 07. Februar 16 Uhr
  • DORNBURG Bürgerhaus Frickhofen Di. 11. Februar 16 Uhr
  • ASBACH Bürgerhaus Do. 13. Februar 16 Uhr
  • LIMBURG Josef-Kohlmaier-Halle Fr. 14. Februar 16 Uhr
  • DIERDORF Alte Schule Am Damm 1 Di. 18. Februar 16 Uhr
  • BAD MARIENBERG Stadthalle So. 02. März 16 Uhr
  • HORHAUSEN Kaplan-Dasbach-Haus So. 29. März 11 Uhr

Foto: KARFUNKEL-FIGURENTHEATER