04

Okt

„Wandern und genießen“ heißt die Devise im WällerLand

Die kalten Tage sind mit Kultur, leckerem Essen und Bewegung im Freien gut zu genießen. Da hat der Stöffel-Park in Enspel einiges zu bieten. Die Events reichen ab Oktober 2019 von einer beeindruckenden Fotoausstellung, einem Vortrag über die „Unterwelt des Westerwaldes“ (12.10.) bis zum kreativen Schweißworkshop. Zu „Fossilienfunde im Vergleich: Grube Messel und Stöffel“ spricht Dr. Michael Wuttke (26.10.). Musik spielt eine große Rolle: die jungen Musiker von Max is alright treten am 26.10. auf, Bernd Baldus ist mit Kunst und Band zu erleben (31.10.) und viel Wärme wird Nina Ogot aus Kenia mitbringen (15.11.). Motorradfans erwartet eine Multimediashow von Erik Peters zu seiner Indientour (22. & 23.11.). Gewandert wird natürlich auch: Etwa auf dem Westerwälderwurstwanderweg (Start in Rotenhain, 16.11.). Ein weiterer Wandertipp ist der Rundweg um Kölbingen! Auch Geocacher wissen ihn bereits sehr zu schätzen. Die Wegbeschreibung dazu und weitere Wandertipps finden Sie auf der Homepage waellerland.de (WällerLand, „Aktivitäten“). Der RZ-Winterwandertag findet am Sonntag, 5. Januar 2020, statt. Auch beim sechsten Mal ist der Stöffel-Park in Enspel Startund Zielpunkt der verschiedenen Routen.

Infos und weitere Termine: www.stoeffelpark.de

Bild: Stöffel-Park