26

Sep

Töpfermarkt 6. und 7. Oktober

Der Töpfermarkt ist eine feste Institution in Ransbach-Baumbach und blickt auf eine 35-jährige Tradition zurück. Er bietet seinen Besuchern über 120 Töpfer aus dem In- und Ausland: Ob Gebrauchs-, Zieroder Gartenkeramik, traditionelle und
moderne Keramik oder illustre Skulpturen – der Töpfermarkt bietet alles, was das keramische Herz begehrt. Neben dem bunten Markttreiben, haben die örtlichen Töpferwerkstätten ihre Tore für die Besucher geöffnet. Vor allem Kinder, aber auch Erwachsene, können auf dem Markplatz selbst töpfern und modellieren oder an den Ständen des Keramikmuseums Westerwald beim RAKU-Brand zuschauen.

Für das leibliche Wohl sorgen über den kompletten Markt verteilt zahlreiche Stände und Zelte heimischer Gastronomiebetriebe.

Am verkaufsoffenen Sonntag, 6. Oktober 2019, haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Ebenfalls an diesem Tag von 11 bis 16 Uhr findet das 6. Young- & Oldtimertreffen vor der Stadthalle statt.

Foto: Kannenbäckerland-Touristik-Service

05

Sep

Rhein in Flammen – Die Nacht der Loreley

Seien Sie dabei, wenn die Schwesternstädte St. Goarshausen und St. Goar am 21. September bereits zum 71. Mal Rhein in Flammen feiern. Die Nacht der Loreley findet ihren Höhepunkt, wenn am Abend rund 60 bunt beleuchtete Fahrgastschiffe in einem großen Schiffskorso in der Mitte des Rheines vor Anker liegen. Die beiden Burgen Katz und Rheinfels bilden abwechselnd die Kulisse der Höhenfeuerwerke. Das Finale erfolgt von der Mitte des Rheins aus in Form eines spektakulären bengalischen Highlights. Erleben Sie dieses einzigartige Ereignis an Bord eines der beleuchteten Schiffe einmal von der Mitte des Rheins aus und genießen auf dieser Fahrt ein leckeres 2-Gänge-Menü. Karten für 74,90 € inkl. 2-Gänge-Menü erhalten Sie bei der Loreley Touristik.

Infos und Karten unter: www.loreley-touristik.de

Foto: Rhein in Flammen/Norbert Schmiedel