24

Jul

24. Bad Camberger Höfefest

Bereits zum 24. Mal wird das weit über Bad Camberg hinaus beliebte Höfefest mit Kunsthandwerkermarkt und den Oldtimern am ersten Wochenende im August in der Bad Camberger Altstadt gefeiert. In diesem Jahr gibt es wieder die Mitfahrgelegenheit im Oldtimer, am Sonntag ab 10 Uhr.

Am Samstag, 4. August 2018 beginnt das Höfefest um 10 Uhr mit dem Start der Oldtimerausfahrt der 11. MSTL Lahn-Taunus-Classic des Motor-Sport-Team-Lufthansa e.V. ab dem Amthof, am Nachmittag und am Sonntagmorgen sind die Oldtimer zu bewundern.

Foto: Bad Camberg

22

Jul

Buntes Programm in Montabaur

Große Open-Air-Kirmes

Wie jedes Jahr findet am ersten Augustwochenende die größte Open-Air-Kirmes der Umgebung statt. Bis tief in die Nacht sorgen die verschiedensten
Bands für ausgelassene Stimmung. Mit dem spektakulären Feuerwerk wird ein farbenfrohes Schauspiel geboten, welches die Kirmes 2018 um 22.00 Uhr offiziell beschließt. Es darf aber noch weiter gefeiert werden, wenn am Dienstag der Männergesangverein Bartholdy um 10.30 Uhr seinen beliebten  irmesfrühshoppen, im Biergarten an der Stadtmauer, eröffnet.

Oktoberfest – O’zapft wird’s

Das Oktoberfest in Montabaur geht 2018 in die Verlängerung. Nachdem die ersten beiden Jahre ein Riesenerfolg waren, gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage. „O‘ zapft is“ heißt es am 26. und 27. Oktober ab 17.30 Uhr im großen Festzelt auf der Eichwiese, das entsprechend den bayerischen Vorbildern traditionell eingerichtet
und dekoriert wird. Bei einer schönen Maß Bier, Brez’n, Obatztem, Weißwurst und anderen Oktoberfest-Schmankerln wird zwei Mal zünftig gefeiert, geschunkelt und getanzt.

Foto: Tourist-Information Verbandsgemeinde Montabaur

12

Jul

Freilichtbühne Freudenberg

Kohlhiesels Töchter

Die turbulente Verwechslungskomödie um die ungleichen Zwillingsschwestern Susi und Liesl ist das unterhaltsame Angebot des Ensembles vom Freudenberger Kuhlenberg an die Besucher der vergangenen Spielzeiten. Die lebenslustige Liesl hat ein großes Problem. Sie möchte gerne ihren lieben Toni heiraten, aber ihre Mutter hat auf dem Sterbebett verfügt, dass zunächst die grantige Susi unter die Haube gekommen sein muss. Um Liesl zu helfen, gibt Vater Kohlhiesel eine Heiratsanzeige für Susi auf. Diese weiß davon nichts und annonciert gleichzeitig eine Stelle für einen neuen Knecht. Nun ist das Chaos perfekt und die Turbulenzen nehmen ihren Lauf…
Den Zuschauer erwartet auch in diesem Jahr wieder ein rasantes Stück für Jung und Alt mit einem aufwendigen Bühnenbild, einigen musikalischen und tänzerischen Highlights und viel Arbeit für die Lachmuskeln.

Pippi Langstrumpf – von Astrid Lindgren

Wer kennt ihn nicht, den Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren um die rebellische Pippilotta Rollgardina Viktualia Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf – kurz Pippi, die bis heute Jung und Alt begeistert?! Eine Geschichte, die mit viel Wortwitz von der Leichtigkeit einer unbeschwerten Kindheit und Freundschaft erzählt aber auch zuweilen ernste und sanfte Töne anschlägt, wenn es um die Erwartungen der Erwachsenen geht, denen man als Kind gerecht werden soll. Die Freilichtbühne Freudenberg freut sich in der Spielsaison 2018 wieder kleine und große Zuschauer mit dem weltberühmten und zeitlosen Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren begeistern zu können. Wir freuen uns mit unserem Publikum auf ein Wiedersehen mit der wohl bekanntesten Heldin der Kindheit! Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf. Hamburg

Bild: Freilichtbühne Freudenberg

12

Jul

10 Jahre WesterwaldSteig

Der Qualitätswanderweg WesterwaldSteig mit seinen 16 Etappen feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag. Das ganze Jubiläumsjahr über bieten zahlreiche Wanderangebote Gelegenheit, den WesterwaldSteig zu erleben. Im Wiedtal werden vier Veranstaltungen angeboten:

22.7.2018, Geführte Wanderung auf Etappe 15 von Strauscheid nach Waldbreitbach über 16 km mit Abschluss auf dem Brückenfest an Nassens
Mühle.

2.9.2018, Wiedtaler Wandertag mit geführten Wanderungen, kostenfreien
Shuttlebussen und Einkehrmöglichkeit, Start und Ziel am Hotel Strand-Café in Roßbach.

22.9.2018 Geführte Wanderungauf Etappe 16 von Waldbreitbach nach Rheinbrohl über 13 km mit Einkehr in der Malberg-Hütte.

30.12.2018, Krippenwanderung auf Etappe 16 von Rheinbrohl nach Waldbreitbach mit Besuch verschiedener Weihnachtskrippen und Einkehr.

Foto: Andreas Pacek/Wiedtal

11

Jul

Römerfest bei Terra Vulcania in Mayen

Der zweitägige Event findet wieder am Grubenfeld, auf dem Gelände von Terra Vulcania in Mayen statt. Am Samstag, den 21. Juli 2018, und Sonntag, den 22. Juli 2018 lädt die Römergruppe LEGIO XXII Primigenia Pia Fidelis Cohors I, kurz LEGIO XXII COHORS I und Vigilia Romana Vindriacum die Besucher auf eine authentische Zeitreise in das alte, römische Reich vor 2000 Jahren ein.

An beiden Tagen öffnet um 10 Uhr das Vulkanparkerlebniszentrum „Terra Vulcania“ seine Pforten.

Foto: TI Mayen

08

Jul

Siegen für die Sinne

Im Sommer hat die Open-Air-Kultur Hochsaison. Nicht anders ist es in Siegen. Zwischen Juli und September folgt ein Sinnes- und Unterhaltungserlebnis auf das andere.

Einer der Höhepunkte ist die „Nacht der 1000 Lichter“, die 2018 bereits zum 10. Mal stattfindet. Längst sind es mehr als 5000 Kerzen, Fackeln und Scheinwerfer, die zur alljährlichen Lichternacht die komplette Straßen- und Geschäftsbeleuchtung der Siegener Innenstadt und die Wegebeleuchtung im Schlosspark ersetzen.

Das Sommerereignis schlechthin ist das Siegener Stadtfest vom 31.8. bis 2.9.. An diesem Wochenende verwandelt sich die gesamte Siegener Innenstadt in ein Festgelände. Auf 5 Bühnen in Unter- und Oberstadt startet am Freitagabend ein Nonstop-Programm mit Livebands, Chören und Orchestern. Straßentheater erwartet die Gäste ebenso wie ein Familienprogramm auf dem Schlossplatz. Die Fans von Electro-Pop kommen beim Willerwatz-Festival auf ihre Kosten. Fußgängerzonen und Straßen werden von Gastronomie-, Verkaufs- und Aktionsständen gesäumt sein. 2017 waren 100.000 Besucher auf den Beinen, um beim Stadtfest mitzufeiern. Feiern Sie mit und erleben Sie Siegen für die Sinne!

Foto: Stadt Siegen