24

Jul

24. Bad Camberger Höfefest

Bereits zum 24. Mal wird das weit über Bad Camberg hinaus beliebte Höfefest mit Kunsthandwerkermarkt und den Oldtimern am ersten Wochenende im August in der Bad Camberger Altstadt gefeiert. In diesem Jahr gibt es wieder die Mitfahrgelegenheit im Oldtimer, am Sonntag ab 10 Uhr.

Am Samstag, 4. August 2018 beginnt das Höfefest um 10 Uhr mit dem Start der Oldtimerausfahrt der 11. MSTL Lahn-Taunus-Classic des Motor-Sport-Team-Lufthansa e.V. ab dem Amthof, am Nachmittag und am Sonntagmorgen sind die Oldtimer zu bewundern.

Foto: Bad Camberg

12

Jul

10 Jahre WesterwaldSteig

Der Qualitätswanderweg WesterwaldSteig mit seinen 16 Etappen feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag. Das ganze Jubiläumsjahr über bieten zahlreiche Wanderangebote Gelegenheit, den WesterwaldSteig zu erleben. Im Wiedtal werden vier Veranstaltungen angeboten:

22.7.2018, Geführte Wanderung auf Etappe 15 von Strauscheid nach Waldbreitbach über 16 km mit Abschluss auf dem Brückenfest an Nassens
Mühle.

2.9.2018, Wiedtaler Wandertag mit geführten Wanderungen, kostenfreien
Shuttlebussen und Einkehrmöglichkeit, Start und Ziel am Hotel Strand-Café in Roßbach.

22.9.2018 Geführte Wanderungauf Etappe 16 von Waldbreitbach nach Rheinbrohl über 13 km mit Einkehr in der Malberg-Hütte.

30.12.2018, Krippenwanderung auf Etappe 16 von Rheinbrohl nach Waldbreitbach mit Besuch verschiedener Weihnachtskrippen und Einkehr.

Foto: Andreas Pacek/Wiedtal

08

Jul

Siegen für die Sinne

Im Sommer hat die Open-Air-Kultur Hochsaison. Nicht anders ist es in Siegen. Zwischen Juli und September folgt ein Sinnes- und Unterhaltungserlebnis auf das andere.

Einer der Höhepunkte ist die „Nacht der 1000 Lichter“, die 2018 bereits zum 10. Mal stattfindet. Längst sind es mehr als 5000 Kerzen, Fackeln und Scheinwerfer, die zur alljährlichen Lichternacht die komplette Straßen- und Geschäftsbeleuchtung der Siegener Innenstadt und die Wegebeleuchtung im Schlosspark ersetzen.

Das Sommerereignis schlechthin ist das Siegener Stadtfest vom 31.8. bis 2.9.. An diesem Wochenende verwandelt sich die gesamte Siegener Innenstadt in ein Festgelände. Auf 5 Bühnen in Unter- und Oberstadt startet am Freitagabend ein Nonstop-Programm mit Livebands, Chören und Orchestern. Straßentheater erwartet die Gäste ebenso wie ein Familienprogramm auf dem Schlossplatz. Die Fans von Electro-Pop kommen beim Willerwatz-Festival auf ihre Kosten. Fußgängerzonen und Straßen werden von Gastronomie-, Verkaufs- und Aktionsständen gesäumt sein. 2017 waren 100.000 Besucher auf den Beinen, um beim Stadtfest mitzufeiern. Feiern Sie mit und erleben Sie Siegen für die Sinne!

Foto: Stadt Siegen

07

Jul

Die romantische Fachwerkstadt Freudenberg

Nicht weit entfernt von den großen Metropolen am Rhein, liegt die Fachwerkstadt Freudenberg. Hier wartet auf Sie Geschichte pur! Im historischen Stadtkern „Alter Flecken“ reiht sich ein Fachwerkhaus an das andere. Genießen Sie vom Kurpark aus den weltberühmten Fotoblick über die mehr als 80 schwarz-weißen Schmuckstücke. Bei unseren Stadtführungen durch die romantischen Gassen der Altstadt tauchen Sie in die Geschichte Freudenbergs ein. Doch nicht nur der „Alte Flecken“ lohnt einen Besuch.

Foto: Stadt Freudenberg

05

Jul

Sommerprogramm – Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

Gleich drei interessante Veranstaltungen bietet das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum in der Sommersaison an. Los geht es mit dem Tag der Tiere am 15. Juli. Die Besucher können sich auf viele seltene Tierarten freuen. Der
große Töpfermarkt findet am 12. August statt. Die Bandbreite reicht von der einfachen Gebrauchskeramik bis hin zu anspruchsvollem Kunsthandwerk sowie
bemalten Unikaten aus Porzellan und der Herstellung von Glasperlen. Am 30. September findet das 43. Museumsfest statt.

Foto: Freilichtmuseum Bad Sobernheim

04

Jul

Den Sommer zu Hause genießen

Wer in diesem Sommer zu Hause bleibt, kann auch in der Region jede Menge erleben. Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz und ihre Partner haben wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das für jeden Geschmack und jedes Alter etwas bietet.

Immer eine Attraktion ist die Fahrt mit der Seilbahn Koblenz und der Besuch der Festung Ehrenbreitstein – ein fantastischer Ausblick ins UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und gemütliche Biergärten gleich inklusive. Mit dem Weltkulturfestival Horizonte (20. – 22.07.2018) und der GAUKLERFESTung (27. –29.07.2018) stehen im Juli zudem absolute Publikumslieblinge auf dem Programm.
Die vier Ausstellungshäuser des Landesmuseums Koblenz machen, dank „Dach über dem Kopf“, auch dann Freude, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. In der interaktiven Familienausstellung „Willkommen@ HotelGlobal“ (bis 4. November 2018) lässt sich spielerisch Spannendes über die Globalisierung erfahren, während die Ausstellung „vorZEITEN – Archäologische Schätze an Rhein und Mosel“ zu einer Reise durch 400 Millionen Jahre Natur- und Menschheitsgeschichte einlädt. „Tradition Raiffeisen: Wirtschaft Neu Denken“ (bis 27.01.2019) präsentiert Friedrich Wilhelm Raiffeisen als einen der Väter der modernen Genossenschaftsidee.

Foto: Festung Ehrenbreitstein