23

Aug

330. Jahrsfelder Markt

Eine alte Tradition lebt immer noch. Zum 330. mal wird am Donnerstag den 06. September 2018 der Jahrsfelder Markt um 10.00 Uhr offiziell mit dem Fassanstich eröffnet.

Der Jahrsfelder Markt hat ein besonderes Flair. Einkaufen und Gemütlichkeit unter jahrhundertalten Eichen auf dem historischen Marktplatz. Kommen, sehen und auch kaufen. Treffen sie Freunde und Bekannte und Genießen sie einen schönen erlebnisreichen Tag auf dem Jahrsfelder Markt!

Foto: Straßenhaus

02

Jul

11. Bopparder Oldtimer-Treffen

Das 11. Oldtimer Treffen wird am 14.07.2018 und bei hoffentlich bestem Wetter wieder viele historische Automobile aus allen Winkeln Deutschlands und viele Automobilbegeisterte auf den Bopparder Marktplatz locken. Angemeldet wurden für das beliebte Oldtimertreffen wieder Schmuckstücke wie z. B. der Ford A Tudor aus dem Jahr 1930 oder der DKW 1000sp (Auto Union) von 1940. Die historischen Fahrzeuge treffen ab 9 Uhr auf dem Marktplatz ein, um im Anschluss, ab etwa 10 Uhr, aus- und vorgestellt zu werden. Wie jedes Jahr geben die stolzen Besitzer gerne Auskunft zu ihren Fahrzeugen und beantworten die Fragen der Besucher. Begleitet wird die Präsentation von der Musikband „Two Voices“, die den musikalischen Teil des Tages gestaltet.

Foto: Stefan Rees/Tourist Information Boppard

07

Jun

Kultur erleben – Technik begreifen – Wandern genießen

Ein Erlebnis ist der Besuch der Ortsgemeinde Asbach allemal. Die Veranstaltungen im Zentralort und in den größeren Ortschaften der Flächengemeinde haben sich für viele Besucher zu einem Geheimtipp entwickelt. Der Jahreskalender weist aus, dass man es im „Asbacher Land“ versteht Großveranstaltungen zu organisieren und Feste, ob Maifeier, Patrozinium oder Karneval auch in den kleinen Dörfern zu feiern.

Die jahrhundertealten Marktrechte sind eine Verpflichtung für die Gemeinde,
durch regelmäßige Veranstaltungen auf dem Marktplatz im Zentralort an die alte
Tradition des Viehmarktes zu erinnern. Im vergangenen Jahr war die
Geburtsstunde eines besonderen Marktes: Die Idee des „Lavendelmarktes“ war geboren.  Asbach freut sich den interessierten Besucher am 17. Juni 2018 auf dem Lavendelmarkt zu begrüßen.

Wer es an diesem Wochenende nicht schafft Asbach zu besuchen, dem empfehlen wir in den Monaten von April bis Oktober, jeweils am 2. Sonntag im Monat zwischen 11.00 und 17.00 Uhr, einen Besuch im Rhein-Sieg-Eisenbahn
Museum Asbach (Ww).

Foto: VG Asbach

23

Mai

Europäischer Keramikmarkt

Samstag, 02. Juni 2018 von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 03. Juni von 11 bis 18 Uhr

Höhr-Grenzhausen ist das keramische Zentrum in Deutschland mit zahlreichen Keramikwerkstätten. Es gibt keine andere Stadt, in der sich Tradition und Moderne sowie Technik und Bildung so bereichernd konzentrieren als in Höhr-Grenzhausen. Bereits zum 40. Mal findet am 02./03. Juni 2018 der europäische Keramikmarkt der  Stadt Höhr-Grenzhausen statt. Auf einer ca. 500 Meter langen Marktzone wird alles gezeigt, was die Vielfalt der Keramik ausmacht.

Foto: Matthias Ketz

04

Apr

Neuwieder Gartenmarkt

Mitten in einer Innenstadt 12.000 Quadratmeter Kulturraum Garten? In Neuwied kein Problem. Am Wochenende 14. und 15. April bieten wieder mehr als 120 Firmen und Gärtnereien aus dem In- und Ausland ihre Produkte rund um das Thema Garten an. Zum 16. Mal präsentiert das Amt für Stadtmarketing in diesem Jahr den Gartenmarkt, der sich rasch zu einem hochwertigen Markt und einer renommierten Adresse entwickelt hat. Besucher wie Aussteller schätzen es gleichermaßen, beim Neuwieder Gartenmarkt dabei zu sein.

Bild: Stadt Neuwied