02

Okt

Wandern im Kannenbäckerland

Der goldenen Herbst gilt als die schönste Jahreszeit zum Wandern: Leuchtend bunte Bäume und wärmender Sonnenschein laden auch im Kannebäckerland zum Wandern ein. Mit verwunschenen Schluchtenwegen wie im Brexbachtal oder mit herrlichen Fernsichten – zum Beispiel vom Aussichtsturm Köppel aus – hat das Kannenbäckerland für jeden etwas zu bieten.
…und da Wandern in Gesellschaft viel schöner ist als alleine, bietet der Kannenbäckerland-Touristik-Service im Oktober vier geführte Wanderungen an. Die Streckenlängen variieren zwischen 5 km und 13 km, so dass hier für jeden etwas dabei ist.

  • 7. Oktober 2017 11.00 Uhr: Wanderung im Brexbachtal
    rund um Grenzau
  • 17. Oktober 2017 11.00 Uhr: Wanderung zum Köppel
  • 21. Oktober 2017 11.00 Uhr: Wanderung von der Hüt-
    tenmühle – Römerkastell – Limespfad – Hillscheider Bären
    – Limesturm Hillscheid
  • 28. Oktober 2017 11.00 Uhr: Wanderung durch die
    Brexbach-Auen zu den Landshuber Weihern

Informationen unter www.kannenbaeckerland.de

Foto: Kannenbäckerland-Touristik-Service