01

Apr

„Kreative Workshops für Kinder im April“

Besonders kreative und frühlingshafte Workshops bietet das Jugend- und Kulturzenturm „Zweite Heimat“ im April an. Direkt nach den Osterferien können hier Kinder im Alter ab 7 Jahren an vielen verschiedenen Workshops teilnehmen. So gibt es insbesondere für Mädchen ab dem 05. April eine Frühlingsschmuckwerkstatt. „Kreative Workshops für Kinder im April“ weiterlesen

28

Mrz

Piet Klocke – perfekt unvollendet

Oft fehlt das Verb im Satz, seine Gedanken springen, Assoziationen kommen und gehen und er wirkt unkonzentriert. Doch dieser Typ kommt an und trifft es mit seinen philosophischen Betrachtungen, mit seinen poetischen und absurden Geschichten, auf den Punkt. Piet Klocke, Komiker, Weltmissversteher und Kabarettist hat sich wiederkäuende Viecher auf der Weide angesehen und den passenden Titel für sein neues Buch gefunden: „Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde“. Der Mann der abgehackten Sätze kommt am Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), 19.30 Uhr, in den PurPurDom der Evangelischen Kirche. Sprachlich grast Piet Klocke selten an der Oberfläche, sondern geht bei seinen komischen Betrachtungen über Gott und die Welt in die Tiefe und offenbart sich. Bei den Themen, die die Menschen beschäftigen, ist der Kabarettist ganz Ohr und so nah dran, wie die Kühe auf der Weide, wenn sie mit der Wiese sprechen und zuhören, was ihnen die Erde zu sagen hat.
Piet Klocke – perfekt unvollendet weiterlesen

20

Feb

Mädchen erobern den Arbeitsmarkt

Am 28. April findet bundesweit der Girls‘ Day statt. Agentur für Arbeit Neuwied geht dieses Jahr wieder mit tollem Programm an den Start.

An kaum einem anderen Tag im Jahr ist die Neuwieder Arbeitsagentur so gefragt. Rund 300 Schülerinnen erwarten die Organisatorinnen von Stadt, Landkreis, Jobcenter und Arbeitsagentur auch beim diesjährigen Girls‘ Day am 28. April. Wie immer geht´s beim größten Angebot zum Mädchenzukunftstag im Landkreis Neuwied vor allem darum, den Mädchen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie vielfältig die Möglichkeiten des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes auch und gerade für junge Frauen sind – und wie viele Talente in ihnen schlummern, von denen sie oft gar nichts wissen. Mädchen erobern den Arbeitsmarkt weiterlesen

22

Jan

KAB im Bistum Limburg lädt zur „Zukunftswerkstatt“ ein

Der christliche Sozialverband stellt sich den Herausforderungen der heutigen zeit

Limburg. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Limburg stellt sich den Herausforderungen der heutigen Zeit und lädt alle Interessierte, auch Nichtmitglieder, zu einer „Zukunftswerkstatt“ für die Verbandsentwicklung am Samstag, den 20. Februar 2016 ins Wilhelm-Kempf-Haus nach Wiesbaden-Naurod ein. Die Veranstaltung beginnt im 9.30 Uhr und endet gegen 16.00 Uhr. Moderator ist Peter Weisser von der kifas gGmbH – KAB-Institut für Fortbildung & angewandte Sozialethik in Waldmünchen. Die Teilnahme ist kostenlos, verbindliche Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich.

KAB im Bistum Limburg lädt zur „Zukunftswerkstatt“ ein weiterlesen

14

Jan

Kuratorenführung und Fotoworkshopin der StadtGalerie

Seit dem 23. Oktober zeigt die StadtGalerie Neuwied in der ehemaligen Mennonitenkirche Gemälde, Fotografien und Installationen alter und zeitgenössischer Künstler zum Thema „Der Rhein – eine romantische Affäre“. Begleitet wird die Ausstellung durch ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So führt jeden 1. und 3. Sonntag im Monat die Kuratorin Gisela Götz um 15 Uhr durch die Räumlichkeiten der Galerie. Mit Witz, Charme und viel Hintergrundwissen lassen sich die Darstellungen des Rheins erkunden und erleben. Am Donnerstag, 14. Januar, vermittelt der Fotograf Andreas Pacek um 19 Uhr Tipps und Tricks zur Reise- und Reportagefotografie. Karten sind in der StadtGalerie im Vorverkauf zu erwerben. Kuratorenführung und Fotoworkshopin der StadtGalerie weiterlesen

12

Jan

Jazz Combo „JAZUL“ aus der Hansestadt Hamburg

Am 22. Januar findet im Bläserstudio Koblenz das 6. LateNight von 18 – 24 Uhr statt.

In diesem Jahr begrüßen die Koblenzer Blasinstrumentenspezialisten den Solotrompeter der NDR Bigband Ingolf Burkahrdt. Burkhardt ist zudem Trompeter der bekannten Jazz Combo „JAZUL“ aus der Hansestadt Hamburg. Begleitet wird er von Roland Cabezas, Gitarre. Jazz Combo „JAZUL“ aus der Hansestadt Hamburg weiterlesen

07

Jan

Mit Erfolg durch die Ausbildung

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) fördern Jugendliche, deren Ausbildungsabschluss gefährdet ist.

Manch einer kennt diese Situation: Ein Auszubildender ist erstklassig in der Praxis, in der Berufsschule zeigt er jedoch Schwächen und denkt daher darüber nach, die Ausbildung abzubrechen. Um in einem solchen Fall Abhilfe zu schaffen, bietet die Arbeitsagentur ausbildungsbegleitende Hilfe (abH). Die Deutsche Angestellten Akademie (DAA) setzt diese Maßnahme als Träger um. Mit Erfolg durch die Ausbildung weiterlesen

05

Jan

Kommunale Kinder- und Jugendarbeit 2016 in der Verbandsgemeinde Betzdorf

Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf hat im Jahr 2016 wieder zahlreiche Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien.

Gestartet wird am 13.03.2016 mit 2 Aufführungen des Familienmusicals Feuerwehrmann Sam in der Stadthalle Betzdorf. Hierfür gibt es nur noch wenige Restkarten. Kommunale Kinder- und Jugendarbeit 2016 in der Verbandsgemeinde Betzdorf weiterlesen