15

Okt

Auf die Festung, fertig, los!

Auch im Herbst und Winter dürfen sich die Besucherinnen und Besucher der Festung Ehrenbreitstein auf ein abwechslungsreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm freuen.

Schon traditionsgemäß laden die Koblenzer Gartenkultur und die Festung zusammen mit ihren Partnern und Freunden am letzten Sonntag im Oktober mit dem „Herbstvergnügen und Drachenfest“ zu einem großen Fest für die ganze Familie ein. Neben zahlreichen Aktionen rund um das Drachensteigen im Festungspark gibt es am 28. Oktober innerhalb der Festungsmauern einen regionalen Genussmarkt, Führungen und viele Bastel- und Mitmachaktionen für Kinder.

Foto: Werner Hannappel

07

Okt

Bummeln, shoppen und genießen

Nach dem Jahrhundertsommer 2018 mit Events wie der Nacht der 1000 Lichter, dem Open-Air-Kino und dem Siegener Stadtfest, das alleine 100.000 Menschen ins Zentrum lockte, steht in Siegen eine nicht minder ereignisreiche Herbst- und Wintersaison bevor. Es geht munter weiter mit Angeboten, die zum Bummeln, Shoppen und Genießen einladen.

Siegener Nacht der Musik
Da ist zum Beispiel die „Siegener Nacht der Musik“. Wer entspannt durch die Siegener Oberstadt schlendern und dabei eine Vielfalt musikalischer Leckerbissen genießen möchte, der sollte sich Samstag, den 17. November im Kalender vormerken. Denn an diesem Abend lädt KulturSiegen zur 5. „Nacht der Musik“ ein. Zwischen 20 Uhr und 23 Uhr werden Kirchen, Museen, die städt. Galerie Haus Seel, das KrönchenCenter und das Rathaus zu Konzertsälen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Weihnachtlicher Lichterzauber
In der Vorweihnachtszeit schmücken sich Geschäfte und Einkaufsstraßen besonders festlich. So auch die Bummeln, shoppen und genießen Siegen im Herbst Siegener Innenstadt. Seit letztem Jahr glänzt das Zentrum im Schein eines neuen Lichtkonzepts. Strahlender Mittelpunkt ist der Platz des Unteren Schlosses mit dem größten Weihnachtsmarkt der Region. Er lockt nicht nur mit einer Vielzahl an Ständen mit Handwerkskunst und kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch mit einer Eisbahn und Mitmachangeboten für die Kleinen. Der Siegener Weihnachtsmarkt ist vom 26.11. bis 23.12. geöffnet. Näheres unter www.weihnachtsmarkt-in-siegen.de. Lohnenswert ist es auch, beim Winterzauber im Sieg-Carrée oder beim Weihnachtsdorf zu Füßen der Nikolaikirche vorbeizuschauen. Immer einen Besuch wert sind das Apollo-Theater und die Siegener Museen. So präsentiert das Museum für Gegenwartskunst ab November „Sigmar Polke und die 70er Jahr“. Im Siegerlandmuseum ist die Ausstellung „Vom Brief zum digitalen Netz zu sehen“.

Jederzeit aktuelle Tipps zum Bummeln, Shoppen und Genießen finden sich unter www.siegen-guide.de.

Foto: Gesellschaft für Stadtmarketing Siegen e. V.

05

Okt

HerbstGenuss und Winterzauber

Die Tage werden langsam kürzer und wir freuen uns auf den goldenen Herbst in der Region! Die Apfelernte ist in vollem Gange, Kürbisse halten Einzug in den Hofläden.

Besuchen Sie eine unseren Herbst und Winterveranstaltungen in der Region:
07. Oktober HerbstGenuss im Himmeroder Hof in Rheinbach, www.herbstgenuss.info 06. & 07. Oktober Oberdreeser Herbstmarkt, Rheinbach-
Oberdrees Ab 13. Oktober Morenhovener Kabarett-Tage in Swisttal, www.morenhovener-kabarett-tage.de 15. bis 18. November Martinsmarkt in Wachtberg-Adendorf 07. bis 09. Dezember Zintemaat in Meckenheim

Foto: Rhein-Voreifel Touristik e.V.

04

Okt

Kunsthandwerkermarkt in der „Bunten Stadt am Rhein“

Samstag, 13. & Sonntag, 14. Oktober 2018

Bunte und künstlerische Vielfalt bietet auch in diesem Jahr der Linzer Kunsthandwerkermarkt inmitten der historischen Altstadt auf dem Linzer Marktplatz. Bastler, Handwerker und Freunde der ausgefallenen Künste präsentieren ihre mit Liebe zum Detail gemeisterten Unikate aus den unterschiedlichsten Materialien. Ob aus Holz, Stein, Glas oder Filz – hier gibt es allerlei außergewöhnliche und vielfältige Dinge zu entdecken.

Für das leibliche Wohl sorgen die ansässigen Gastronomen in der Linzer Altstadt.

Der Kunsthandwerkermarkt ist am Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 14. Oktober findet parallel zum Kunsthandwerkermarkt der verkaufsoffene Sonntag statt. Der Linzer Fach- und Einzelhandel bietet ab 13:00 Uhr sein abwechslungsreiches und individuelles Sortiment an und lädt alle Gäste zum Bummeln, Shoppen und Genießen ein.

Foto: Creativ Picture/Heinz-Werner Lamberz

03

Okt

Drachenflugfest & Mineralienbörse in Flammersfeld

16. Westerwälder Drachenflugfest

Samstag, 6. und Sonntag, 7. Oktober 2018

Profis aus ganz Deutschland kommen wieder in den Westerwald, um zum 16. großen Drachenflugfest ihre Drachen in den Himmel steigen zu lassen und das Publikum mit spektakulären Flugkünsten zu begeistern… Drachenvorführungen und spezielle Massenstarts

27. Westerwälder Mineralienbörse

Sonntag, 21. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr

Die „Westerwälder Ausstellung und Börse für Mineralien, Fossilien und Schmuck“ – kurz „Mineralienbörse“ genannt – ist mittlerweile weit über die Grenzen der Verbandsgemeinde Flammersfeld bekannt und beliebt. In diesem Jahr stehen die Bergkristalle aus aller Welt im Fokus der Veranstaltung, weiterhin bieten die Aussteller, Edelsteine und Mineralien an, sowie Mineralienfunde des Bergbaues aus heimischen Regionen.

Weitere Informationen: www.vg-flammersfeld.de

Foto: VG Flammersfeld

26

Sep

Töpfermarkt 6. und 7. Oktober

Der Töpfermarkt ist eine feste Institution in Ransbach-Baumbach und blickt auf eine 34-jährige Tradition zurück. Er bietet seinen Besuchern über 120 Töpfer aus dem In- und Ausland: Ob Gebrauchs-, Zier- oder Gartenkeramik, traditionelle und moderne Keramik oder illustre Skulpturen – der Töpfermarkt bietet alles, was das keramische Herz begehrt. Neben dem bunten Markttreiben, haben die örtlichen Töpferwerkstätten ihre Tore für die Besucher geöffnet. Vor allem Kinder, aber auch Erwachsene, können auf dem Markplatz selbst töpfern und modellieren oder an den Ständen des Keramikmuseums Westerwald beim RAKU-Brand zuschauen.
Außerdem wird es einen Infostand der Stadt sowie einen Infostand der Fachschule für Keramikgestaltung und –technik geben.

Foto: Kannenbäckerland-Touristik-Service

19

Sep

Mittelalterliches Herbsttreiben Schloss Alsbach

Gaudium und Spektakulum auf Schloss Alsbach. Gaukler, Feuertänzer, Musikanten, Schmiedekünstler, Lagergruppen, Speis und Trank werden begeistern!

Dabei sind:

  • Shanti -Dance & Fire Walking Act
  • Die Spielleute Heidenlärm
  • Die Schnapsdrossel
  • Hrabne die Barbardin
  • Mittelalterliches Lager auf der Schlosswiese
  • Das Burgvolk von Alsbach

Samstag 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt: 7,- € / ermäßigt 5,- €

Es verkehrt ein kostenloser Shuttlebus ab Melibokusschule Alsbach-Hähnlein / Parkplatz Herzog-Ulrich-Ruhe. Fußweg zum Schloss ca. 30 min.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte www.schloss-alsbach.org

Foto: Historischer und Kultureller Förderverein von Schloss Alsbach e.V.