24

Jun

Vernunftkräftigende Aussagen zur Windkraft

Erwin Rüddel arrangierte Gespräch zwischen Windkraftgegnern und Politikern

Berlin / Kreisgebiet. Um „vernunftkräftigende Gespräche“ ging es bei einer vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin arrangierten Zusammenkunft, zwischen Vertretern der BI Siegtal und der kreisübergreifenden Regionalgruppe Nördlicher Westerwald, sowie dem auch vor Ort politisch unterstützenden CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach, mit zwei themenvertrauten Bundespolitikern: Thomas Bareiß, Energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und Dr. Georg Nüßlein, Vize-Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der u.a. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist. Vernunftkräftigende Aussagen zur Windkraft weiterlesen

23

Jun

Kern: Bei der Windenergie wird nachgesteuert

„Beim Ausbau der Windenergie wird das Land Rheinland-Pfalz bei der Ausweisung von Windenergieanlagen nachsteuern.“ Staatssekretär Günter Kern hat in einem Schreiben an alle Landesplanungsbehörden, Planungsgemeinschaften und Träger der Flächennutzungsplanung auf diese im Koalitionsvertrag vereinbarte Nachsteuerung aufmerksam gemacht.

Danach bleibe es zwar bei der abschließenden Planungsbefugnis und -verantwortung der Gemeinden, die Ausschlusskulisse werde aber durch eine unmittelbar geltende Änderung des Landesentwicklungsprogramms umgewandelt, unter anderem bei den Mindestabständen von Windenergieanlagen zu Wohngebieten. Geplant sei ein Mindestabstand von 1000 Metern von Windenergieanlagen zu reinen, allgemeinen und besonderen Wohngebieten sowie zu Dorf-, Kern- und Mischgebieten. Überschreite die Gesamthöhe der Anlagen 200 Meter, müsse der Mindestabstand 1100 Meter betragen. Kern: Bei der Windenergie wird nachgesteuert weiterlesen

13

Apr

Lewentz: L 300 zwischen Guckheim und Westerburg wieder frei

 Infrastruktur / Westerwaldkreis

Lewentz: L 300 zwischen Guckheim und Westerburg wieder frei 

Nach einer Bauzeit von rund zwölf Monaten ist der Ausbau des letzten, rund 1,45 Kilometer langen Teilabschnittes der Landesstraße 300 zwischen Guckheim und Westerburg einschließlich des Knotenpunktes der K 90 in Richtung Sainscheid abgeschlossen. Nach der Vollsperrung könne der Verkehr im Laufe des kommenden Montags (11. April 2016) wieder ungehindert rollen, teilte Infrastrukturminister Roger Lewentz heute in Mainz mit.  Lewentz: L 300 zwischen Guckheim und Westerburg wieder frei weiterlesen

09

Apr

„Haltepunkt Brachbach wird barrierefrei ausgebaut!“

Erwin Rüddel erhielt die definitive Zusage des DB-Konzernbevollmächtigten

Brachbach. „Der DB-Haltepunkt Brachbach wird definitiv barrierefrei ausgebaut und zwar 2018“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. Der erhielt aktuell eine entsprechende Zusage vom zuständigen Konzernbevollmächtigten der Deutsche Bahn AG. Die müsse nun das Planfeststellungsverfahren einleiten, damit die Umbaumaßnahme 2018 abgeschlossen werden könne.

Vielfach geäußerten Spekulationen und Unwissenheit aus den zurückliegenden Wochen und Tagen dürfte nunmehr ein Ende gesetzt sein. „Ich freue mich, dass meine Bemühungen und mein Einsatz für den barrierefreien Ausbaus des DB-Haltepunktes Erfolg haben. Denn gerade in einer immer älter werdenden Gesellschaft ist Barrierefreiheit ein wichtiges Thema“, äußert Rüddel. „Haltepunkt Brachbach wird barrierefrei ausgebaut!“ weiterlesen

04

Apr

Infos aus der Reihe BiZ & Donna

Existenzgründung – die eigene Chefin sein

Auf eigenen Füßen stehen und die eigene Firma führen: Immer mehr Frauen sehen ihre Chance darin, sich selbstständig zu machen. Fast jedes dritte Unternehmen in Deutschland wird von einer Chefin geleitet. Viele Wege führen in die Selbstständigkeit – angefangen von der Übernahme eines Unternehmens über die Neugründung bis hin zur Gründung im Nebenerwerb. Infos aus der Reihe BiZ & Donna weiterlesen

04

Apr

Krunkel erhält 91.600 Euro

Dorferneuerung / Landkreis Altenkirchen

Innenminister Roger Lewentz hat der Schwerpunktgemeinde Krunkel Mittel aus dem rheinland-pfälzischen Dorferneuerungsprogramm bewilligt. Krunkel erhält 91.600 Euro für die Neugestaltung der Ortsmitte. „Die einzelnen Maßnahmen wurden im Rahmen der Schwerpunktanerkennung aus der Dorfmoderation mit Arbeitskreisen von engagierten Bürgerinnen und Bürgern entwickelt“, sagte der Minister. Krunkel erhält 91.600 Euro weiterlesen

01

Apr

Georgien und Rheinland-Pfalz verstärken Kampf gegen Kriminalität

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz und der Innenminister von Georgien, Giorgi Mghebrishvili, haben eine Kooperationsvereinbarung zur intensiveren Zusammenarbeit der Polizeien beider Länder unterzeichnet. „Rheinland-Pfalz und Georgien werden den gemeinsamen Kampf gegen Einbrecherbanden und organisierte Kriminalität deutlich verstärken“, sagte Lewentz bei der Unterzeichnung am Donnerstag in St. Goar. Georgien und Rheinland-Pfalz verstärken Kampf gegen Kriminalität weiterlesen