10

Aug

Frank Kunert “Wunderland”

Landesmuseum Koblenz / Haus der Kulturgeschichte

Frank Kunert “Wunderland

15. Juli bis 30. Oktober 2016, Festung Ehrenbreitstein, Hohe Ostfront

Die grotesken Bildwelten des Fotografen Frank Kunert begeistern Jung und Alt gleichermaßen. In wochenlanger Kleinarbeit schafft Kunert Miniaturwelten, die den grotesken Auswüchsen des zivilisierten Lebens ebenso komisch, erheiternd, aber auch tiefgründig Ausdruck verleihen.

Frank Kunert “Wunderland” weiterlesen

09

Aug

Urlaub in Diez

8. Dörnberger Festspiele

Am 20. Mai begannen zum 8. Mal die „Dörnberger Festspiele“. Musik, Theater, Tanz im natürlichen Ambiente des volxtheaters – in diesem Jahr von Mai bis Mitte Oktober. Daran schließt sich das kleine Festival Orange Art in Nassau an. Tickets können direkt im Festspielbüro geordert werden. Am Ende der Welt beginnt das Paradies. Die Regisseure Rochus Schneider und Gabriela Muntenbruch präsentieren kunstvoll inszeniertes zeitgenössisches Theater. Ambitionierte und gut ausgebildete Amateure aus der Region spielen unter professioneller Regie: Authentisch, körperlich und unterhaltsam.

Foto: Tourist Information Diez

10

Jul

Mozartakademie

Sonntag, 17.07.2016 17:00 Uhr | Koblenz, Kurfürstliches Schloss

Mozartakademie

Eine Akademie ist dieser Mozartabend gleich im doppelten Sinn: Die Geigerin Midori Seiler schult die Young Professionals der Villa Musica im historisch genauen Mozartspiel. Junge Stimmen von Barock Vokal kommen hinzu, um aus einem Kammermusikabend eine „Akademie“ zu machen wie zu Mozarts Zeiten. Arien und Instrumentalwerke werden bunt gemischt – wie anno 1790 bei „Akademien“ im Koblenzer Schloss.

Midori Seiler, Violine
Angela Shin, Sopran
Myungjin Lee, Sopran
Streicher und Bläser der Villa Musica Rheinland-Pfalz

Wolfgang Amadeus Mozart:
Arien aus Idomeneo,
Le nozze di Figaro und
La finta giardiniera

Flötenquartett D-Dur, KV 285
Oboenquartett F-Dur, KV 370
Hornquintett Es-Dur, KV 407
Streichquintett D-Dur, KV 593

16 Uhr Einführung zum Konzert
mit Prof. Dr. Karl Böhmer
(veranstaltet von „Freunde der Villa Musica e.V.“)

Tickets bestellen

Karten – Preiskategorien
25,00€
20,00€

zur Saalplanbuchung

Presse-Foto: (Midori Seiler, Violine) Maike Helbig

14

Jan

Kuratorenführung und Fotoworkshopin der StadtGalerie

Seit dem 23. Oktober zeigt die StadtGalerie Neuwied in der ehemaligen Mennonitenkirche Gemälde, Fotografien und Installationen alter und zeitgenössischer Künstler zum Thema „Der Rhein – eine romantische Affäre“. Begleitet wird die Ausstellung durch ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So führt jeden 1. und 3. Sonntag im Monat die Kuratorin Gisela Götz um 15 Uhr durch die Räumlichkeiten der Galerie. Mit Witz, Charme und viel Hintergrundwissen lassen sich die Darstellungen des Rheins erkunden und erleben. Am Donnerstag, 14. Januar, vermittelt der Fotograf Andreas Pacek um 19 Uhr Tipps und Tricks zur Reise- und Reportagefotografie. Karten sind in der StadtGalerie im Vorverkauf zu erwerben. Kuratorenführung und Fotoworkshopin der StadtGalerie weiterlesen