15

Mai

Wieder ins Tal?

Autofrei und „Rad frei!“ heißt es wieder am Sonntag, 21. Mai 2017 im Wiedtal. Von 10-18 Uhr ist das Wiedtal auf einer Strecke von rund 50 Kilometern von Neuwied- Niederbieber bis Seifen für den motorisierten Verkehr gesperrt und ausschließlich Radlern, Inlineskatern und Fußgängern vorbehalten.

Zum 19. Mal findet diese kreisübergreifende Großveranstaltung nun statt und erstreckt sich durch das Wiedtal im Landkreis Neuwied bis in den Landkreis Altenkirchen. Veranstalter sind die Stadt Neuwied und die Verbandsgemeinden Waldbreitbach, Asbach, Flammersfeld und Puderbach. Unterstützt werden sie von der Sparkasse Neuwied als Hauptsponsor sowie der Kreissparkasse Altenkirchen. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung entlang der Strecke sorgen Vereine und die Wiedtal-Gastronomie. Viele Attraktionen warten auf die Besucher entlang der Strecke. Disco, Live- Musik von Musikkapellen sowie reichhaltige kulinarische Angebote der hervorragenden Wiedtal-Gastronomie und der Vereine sind nur einige wenige Punkte aus dem Programm. Entlang der Strecke ist also richtig was los.

Auch wenn die Helfer des DRK für kleinere und größere Zwischenfälle bestens gerüstet sind, bitten die Veranstalter darum, dass die Teilnehmer aus Gründen der eigenen Sicherheit Helme tragen.

Viel Spaß und einen tollen Tag.

Foto: Stadt Neuwied

30

Sep

Johannes Kaspers

Gala-Konzert zum 50. Geburtstag und 40-jährigen Bühnenjubiläum

Am Samstag, den 29. Oktober 2016 findet in der Stadthalle Ransbach-Baumbach ein Gala-Konzert statt. Beginn ist 19:00 UHR, der Einlass 18:00 UHR MITWIRKENDE: LIMBURGER DOMSINGKNABEN – LEITUNG: ANDREAS BOLLENDORF, MARTINA HAEGER, SOPRAN – MICHAEL SEEBOTH, BASS UND MODERATION – DIMTRIJ KOSCHEEW, PIANO KARTENVORVERKAUF: www.kulturkreis-ransbach-baumbach.de, Telefon: 0 26 23 / 98 80 – 0

Foto: Kulturkreis Ransbach-Baumbach

21

Sep

Europäischer Töpfermarkt Ransbach-Baumbach

01. und 02. Oktober 2016 

Seit 32 Jahren bietet der „Europäische Töpfermarkt“ in Ransbach- Baumbach viele Einblicke in ein traditonsreiches Handwerk. Die Veranstaltung ist eine feste Institution im Oktober. Etwa 120 Töpfer kommen aus dem Bundesgebiet und dem Ausland zusammen und präsentieren moderne oder klassische Zier-, Garten- und Gebrauchskeramik. Europäischer Töpfermarkt Ransbach-Baumbach weiterlesen

18

Sep

Museumstag & Großer Backhaustag

Zum Weltkindertag am 25. September 2016 bietet das Erlebnismuseum RömerWelt in Rheinbrohl viele tolle Aktionen an: z.B. kann man ins Bogenschießen reinschnuppern. Je nach Verfügbarkeit der Plätze können die kleinen Besucher also selbst den Bogen spannen, ein Ziel anvisieren und schießen. Natürlich unter fachmännischer Betreuung (für Kinder ab 10 J.). Für die kleineren Besucher gibt es auch attraktive Aktionen wie z.B. das Kräuterkränze basteln oder es werden Geschichten in der schummerigen Mannschaftsstube erzählt oder man nimmt an einer Kindermuseumsführung teil. Museumstag & Großer Backhaustag weiterlesen

15

Sep

Bopparder Weinfest • 23. – 26.09. & 30.09. – 02.10.2016

Bopparder Weinfest
Zwischen Himmel und Hamm

Ein Grund zum Feiern! Noch nie gab es so viele gelungene Jahrgänge wie in den letzten 10 Jahren. Das gute Klima rund um den Bopparder Hamm begünstigt die gute Entwicklung und nicht zuletzt auch die meist frühzeitigere Weinlese. Die Beeren sind nicht selten schon um die Wochen des Bopparder Weinfests geerntet und es darf die Ernte gefeiert werden. Bopparder Weinfest • 23. – 26.09. & 30.09. – 02.10.2016 weiterlesen

12

Sep

Kultur für die Sinne

„Kultur für die Sinne im Original 20er Jahre Spiegelzelt“

Schon zum 9. Mal wird in der Zeit vom 07. September – 21. September 2016, das alle zwei Jahre stattfindende gesellschaftliche Ereignis Nr. 1 für die Kreisstadt Altenkirchen über die Bühne gehen.

Ein „Gesamtkunstwerk“, wie es die vielen Gäste aus nah und fern immer wieder respektvoll und wertschätzend bezeichnen, welches in Altenkirchen gemeinsam von Kulturbüro Haus Felsenkeller e.V. als Ideengeber, Organisator und Durchführendes Kulturbüro, Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur und der Verbandsgemeinde Altenkirchen vorbildlich initiiert und umgesetzt wird. Kultur für die Sinne weiterlesen

10

Sep

Limes Live – 2016 in Arzbach

Jedes Jahr an einem Sonntag im September lädt der Rhein-Lahn-Kreis mit seiner Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft zum großen Limes-Erlebnistag „Limes Live“ ein, dem Erlebnistag für die ganze Familie, mit vielen Informationen zum Limes und zur Geschichte der Römer im Gebiet des Rhein-Lahn-Kreises, aber auch mit sehr viel Spaß für alle Generationen, geführten Wanderungen, Exkursionen, Römerkohorten, Gladiatorenkämpfen und vielem mehr. Limes Live – 2016 in Arzbach weiterlesen