03

Apr

Wällerbote
Das Westerwaldmagazin
Ausgabe April 2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Der Frühling ist endlich wieder da. Dieses mal wollte der Winter aber überhaupt nicht weichen. Die kalten Temperaturen führten zum Dauerfrost, der die Vegetation bei uns auf eine harte Probe stellte.

Wandern

Das Wandern bei den jetzt milderen Temperaturen macht sehr viel Spaß. Wir zeigen wieder einige der schönsten Routen im Westerwald und natürlich auch in den angrenzenden Gegenden, die in einer Tages- oder Wochenendtour gut erreichbar sind. Erleben auch Sie die Schönheit des Frühlings, wenn alles so schön
blüht und sprießt. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie zu Fuß unterwegs sind oder mit dem Rad, wir haben auch einige tolle Radtouren in Programm.

Lebensqualität

Die Rubrik Lebensqualität befasst sich auch diesmal wieder mit dem Thema Arbeitkräfte und dem dazugehörigen Markt. Ja, das Problem Fachkräftemangel wird sich in naher Zukunft nicht von alleine lösen. Wir brauchen die Unterstützung der Regierung, denn alle Verantwortlichen brauchen mehr Personal. Im dritten Teil unserer Reihe „Berufe mit Zukunft” geht es um den Pflegeund Gesundheitsmanager, ein Studienberuf, der zukunftsorientiert ist.

Weitere Themen

Das Magazin hat natürlich auch wieder viele kulturelle Themen parat. Sei es Theater, Festivals oder verschiedene Märkte. Aber auch die Freunde der Ritterzeit
kommen wieder auf ihre Kosten. Ob Ritterspiele, Mittelaltermärkte oder Burgfeste – da ist für jeden was dabei. Gehen Sie wieder mal aus! Wir sagen Ihnen wohin!

Das gesamte Wällerbote-Team, wünscht Ihnen wieder sehr viel Freude mit dem aktuellen Westerwaldmagazin.

Titelfoto: Foto: Helmut Wegmann/pixelio.de