07

Okt

Diez im Herbst

Endlich wieder Tee trinken, Pullover tragen, spazieren gehen, Zeit haben und deftig essen! Unsere Tipps, die den Diezer Herbst noch schöner machen:

Ein wunderbarer Herbst-Spaziergang … 
Der Diezer Stadtwald Hain mit seinem dichten Netz aus ebenen Wegen ist optimal für einen unangestrengten Blätterraschel-Spaziergang. Den Besuch im Café im Hain zu Bratapfel mit heißer Schokolade haben wir uns anschließend redlich verdient. Herbst war nie besser. DAS Wander-Highlight am 11.11., 14 Uhr:
„Auf den Spuren der europäischen Wildkatze“. Auf dieser Waldwanderung kommen wir den leisen Räubern auf die Schliche. Die Führung findet auch bei
leichtem Regen statt, bitte entsprechende Kleidung und Schuhwerk einplanen. Leitung: Rita Landau, Wildkatzenbotschafterin und zertifizierte Wanderführerin.
Treffpunkt: Parkplatz Café im Hain, Diez. Anmeldung über Tourist-Information.

Diezer Herbstaroma
Der Herbst in und um Diez ist auch die Zeit für gutes Essen. Wenn die Tage kürzer und die Blätter bunter werden, steht auch in der Küche Veränderung auf dem Speiseplan. Jetzt kommen süße Birnen, knackige Äpfel, Pfifferlinge, Kürbisse und viele weitere herbstliche Köstlichkeiten auf den Tisch. Die Köche und Konditoren in und um Diez verwöhnen lust- und phantasievoll mit böhmischen Knödeln, herzhaften Rouladen und saftigem Braten, wärmenden Eintöpfen mit viel
Einlage, Pilzragouts, Wild- und Geflügelgerichten und laden ein zum gemütlichen Kaffeeklatsch. Herzlich willkommen am reich gedeckten Herbsttisch.

Kulturherbst in Diez
Genießen Sie die Highlights der Diezer Kultur: Ausstellungen, Lesungen und Musik im Herbst.

Foto: Tourist-Information Diez