18

Sep

Museumstag & Großer Backhaustag

Zum Weltkindertag am 25. September 2016 bietet das Erlebnismuseum RömerWelt in Rheinbrohl viele tolle Aktionen an: z.B. kann man ins Bogenschießen reinschnuppern. Je nach Verfügbarkeit der Plätze können die kleinen Besucher also selbst den Bogen spannen, ein Ziel anvisieren und schießen. Natürlich unter fachmännischer Betreuung (für Kinder ab 10 J.). Für die kleineren Besucher gibt es auch attraktive Aktionen wie z.B. das Kräuterkränze basteln oder es werden Geschichten in der schummerigen Mannschaftsstube erzählt oder man nimmt an einer Kindermuseumsführung teil.

Während der Herbstferien, am 16. Oktober, findet der große Backhaustag statt. Erleben Sie hautnah den Trubel, der beim Brotbacken entsteht. Kosten Sie dabei einen Schluck Mulsum oder probieren Sie vom frisch gebackenen Brot mit dem römischen Aufstrich „Moretum“. Die kleinen Besucher mahlen ihr Mehl selbst in einer römischen Rundmühle oder auf dem Reibestein. Beim Stockbrotbacken können sie sich von der Mühe erholen. Selbst geformte und verzierte Köstlichkeiten kommen wie die großen Brote in die Öfen und können danach von den Kindern mit nach Hause genommen werden. In experimenteller Bauweise wird auch ein Feldbackofen errichtet – auch hier darf zugeschaut und mitgeholfen werden.

Führungen durch die interaktive Ausstellung und den Außenbereich um 11.30 und 15 Uhr begeistern vor allem die Großen für das Leben der Römer am Limes

www.roemer-welt.de

Foto: RömerWelt, Rheinbrohl