10

Sep

Limes Live – 2016 in Arzbach

Jedes Jahr an einem Sonntag im September lädt der Rhein-Lahn-Kreis mit seiner Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft zum großen Limes-Erlebnistag „Limes Live“ ein, dem Erlebnistag für die ganze Familie, mit vielen Informationen zum Limes und zur Geschichte der Römer im Gebiet des Rhein-Lahn-Kreises, aber auch mit sehr viel Spaß für alle Generationen, geführten Wanderungen, Exkursionen, Römerkohorten, Gladiatorenkämpfen und vielem mehr.

Dieses Jahr findet die Veranstaltung am Sonntag, den 18.September 2016 von 10 bis 18 Uhr in Arzbach statt. (Augustblickhütte und Stephansturm)

hier geht’s zur Homepage von Limes Live

Schon bevor der Limes als Welterbe unter den Schutz der UNESCO gestellt wurde, stand er im Rhein-Lahn-Kreis im Fokus der Öffentlichkeit. Mit den sogenannten „Rollenden Limeskonferenzen“ konnten die Bürgerinnen und Bürger in den Jahren 2005 bis 2007 alljährlich im Rahmen einer Tagestour interessante Stellen am ehemaligen römischen Grenzwall erleben. Archäologen, Limes-Experten, Politiker, Ehrenamtliche – alles saßen einen Tag lang in einem – nein, nicht Boot – sondern Bus und erfuhren, wie interessant es ist auf den Spuren der Römer zu wandeln. Seit dem Jahr 2008 findet alljährlich im September ein Limes-Erlebnistag mit dem prägnanten Titel „Limes Live“ statt. Ein Erlebnistag für die ganze Familie, mit ganz viel Information, Spiel, Spaß und römischem Flair.

Foto: Archiv