31

Mrz

Lewentz begrüßt VGH-Urteil zur Eingliederung der Stadt Herdorf

Innenminister Roger Lewentz hat das Urteil des Verfassungsgerichtshofes (VGH) Rheinland-Pfalz zur Eingliederung der verbandsfreien Stadt Herdorf in die Verbandsgemeinde (VG) Daaden begrüßt. „Das Urteil ist die sechste positive Entscheidung zur Fusion von Verbandsgemeinden nach der Billigung der Grundzüge der Kommunal- und Verwaltungsreform durch die Verfassungsrichter Anfang Juni 2015 und zeigt, dass die Basis der Entscheidung zur Zusammenlegung rechtlich einwandfrei ist“, so Lewentz. Das Urteil schaffe Klarheit über die weitere Entwicklung der Stadt und der Verbandsgemeinde. Lewentz begrüßt VGH-Urteil zur Eingliederung der Stadt Herdorf weiterlesen

29

Mrz

Genossenschaften sind Eckpfeiler für bürgerschaftliches Engagement

Erwin Rüddel vertritt „Raiffeisen-Wahlkreis“ und lobt Genossenschaftsgründer

Kreisgebiet. Die Spur des Genossenschaftsgründers Friedhelm-Wilhelm Raiffeisen zieht sich quer durch den Wahlkreis des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel. Denn der Sozialreformer mit Weltgeltung erblickte das Licht der Welt am 30. März 1818 in Hamm/Sieg und verstarb am 11. März 1888 in Neuwied-Heddesdorf. „Die Idee Raiffeisens, Hilfe zur Selbsthilfe, spricht auch heute noch eine überzeugend klare Sprache. So wurden im vergangenen Jahr 124 neue Genossenschaften gegründet, an denen 2.700 Personen als Gründer beteiligt waren“, teilt der Bundestagsabgeordnete aktuell mit. Genossenschaften sind Eckpfeiler für bürgerschaftliches Engagement weiterlesen

28

Mrz

Unternehmensservice Demografie

  • Neues Netzwerk für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen unterstützt Betriebe
  • Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

Die Agentur für Arbeit Neuwied, die IHK Koblenz, die HWK Koblenz, die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, die Mittelstandsförderung im Landkreis Neuwied, die AOK sowie die Deutsche Rentenversicherung – Bund und Rheinland-Pfalz – haben im Rahmen der Demografiestrategie der Bundesregierung beschlossen, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen. Die vorhandenen Beratungsangebote aller Institutionen sollen im Rahmen eines „Unternehmensservice Demografie“ (USD) noch besser miteinander vernetzt werden, um eine ganzheitliche Unterstützung der Unternehmen sicher zu stellen. Unternehmensservice Demografie weiterlesen

28

Mrz

Piet Klocke – perfekt unvollendet

Oft fehlt das Verb im Satz, seine Gedanken springen, Assoziationen kommen und gehen und er wirkt unkonzentriert. Doch dieser Typ kommt an und trifft es mit seinen philosophischen Betrachtungen, mit seinen poetischen und absurden Geschichten, auf den Punkt. Piet Klocke, Komiker, Weltmissversteher und Kabarettist hat sich wiederkäuende Viecher auf der Weide angesehen und den passenden Titel für sein neues Buch gefunden: „Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde“. Der Mann der abgehackten Sätze kommt am Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), 19.30 Uhr, in den PurPurDom der Evangelischen Kirche. Sprachlich grast Piet Klocke selten an der Oberfläche, sondern geht bei seinen komischen Betrachtungen über Gott und die Welt in die Tiefe und offenbart sich. Bei den Themen, die die Menschen beschäftigen, ist der Kabarettist ganz Ohr und so nah dran, wie die Kühe auf der Weide, wenn sie mit der Wiese sprechen und zuhören, was ihnen die Erde zu sagen hat.
Piet Klocke – perfekt unvollendet weiterlesen