23

Dez

Vorverkauf für Kreuzgang und Rommersdorf Festspiele läuft

Pünktlich kurz vor Weihnachten hat das Kulturbüro der Stadt Neuwied das Programm für die Kreuzgang-Konzerte und die Rommersdorf Festspiele veröffentlicht.

Im Kreuzgang wird es vom 2. Mai bis zum 30. Mai jeweils montags abends wieder jede Menge Musik zu hören geben von kölscher Dialektik mit Köster & Hocker über amerikanischen Folk Rock mit Goldrush bis hin zu den vier Vollblutmusikerinnen von Niniwe. Abwechslung versprechen auch die Rommersdorf Festspiele vom 17. Juni bis zum 14. Juli unter anderem mit den Kabarettisten Mathias Tretter und Gernot Hassknecht, den schon in den vergangenen Jahren früh ausverkauften Konzerten von MAYBEBOP und den SWR3-Live-Lyrix und unterschiedlichen Theatervorführungen für Erwachsene und Kinder. Das komplette Programm ist jeweils unter www.kreuzgang-konzerte.de und www.rommersdorf-festspiele.de zu finden.

Karten sind ab sofort bei allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, unter www.ticket-regional.de und in der Tourist-Information Neuwied, 02631 802 5555, erhältlich.