03

Nov

Mit der Brexbachtalbahn dem Nikolaus entgegen fahren

Der Verein Brexbachtalbahn startet auch in diesem Jahr wieder zur nostalgischen Tour nach Puderbach. Der historische Schienenbus beginnt seine Sonderfahrt durch den Westerwald vom ICE Bahnhof in Montabaur.  

Erstmal finden in diesem Jahr zwei Fahrten statt: Am Samstag, dem 12. Dezember loc(k)t eine abendliche Lichterfahrt zum stimmungsvoll beleuchteten Markt mit Glühwein und Livemusik. Am Sonntag, dem  Dezember wartet der Zug vor allem auf Familien und kleine Gäste, denn dann ist auch der Nikolaus wieder im Zug und belohnt alle lieben Kinder mit einer Tüte voller Überraschungen.

An beiden Tagen verkehrt von Bendorf aus ein Zubringerbus zum Bahnhof nach Siershahn. Ziel der gemütlichen Fahrt ist  wieder der Weihnachtsmarkt in Puderbach, einer der schönsten und liebevoll gestalteten Märkte der Region. Die besondere Atmosphäre des historischen Zuges und hoffentlich winterliches Wetter machen die Fahrt für alle Gäste zu einem besonderen Erlebnis. Abfahrzeiten, Fahrtlosten und Buchungsformular finden alle Interessierte auf der Internetseite des Vereins unter www.diebrex.de